Kuahgartn Open Air 2021 Das Indie-Gartenfest

Das Kuahgartn Open Air im Freilufttheater am Edlinger Stoa ist zurück! Was das Kuahgartn so besonders macht? Die tolle Atmosphäre, der Verzicht auf große Sponsoren, die Nähe zu den Bands und die fantastische Musik!

Stand: 21.07.2021

Kuahgartn Open Air Publikum von der Bühne aus gesehen | Bild: Club Leonhard GbR

21 August

Samstag, 21. August 2021, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Edling, Freilufttheater am Stoa

Alle Infos zum Kuahgartn Open Air 2021
Wann?21. August
Wo?Edling, Freilufttheater am Stoa (bei Wasserburg/Inn)
Wer spielt?Monobo Son
Hannah & Falco
Philip Bradasch
+ 3 weitere Acts, die bald verkündet werden
Wo gibt's Tickets?Zu kaufen gibt es leider keine mehr - die waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Wir haben aber noch 1 x 2 Tickets für euch, die ihr euch hier abstauben könnt.
Besonderer CharmeDas Freilufttheater am Stoa bietet eine außergewöhnliche Kulisse und wird regelmäßig für Theater- und Open-Air Kino-Veranstaltungen genutzt - und seit 2013 auch im Rahmen eines Indie-Musik-Open-Airs. Im Zentrum befindet sich der "Stoa", der mit einem Gewicht von ca. 200 Tonnen der größte südbayrische Findling ist. Er wurde in der letzten Eiszeit vom Inntalgletscher bis nach Edling geschoben und wird nun musikalisch zum Glühen gebracht.
AnfahrtMit dem Auto:
- Von München auf der B 304 bis ca. 5 km vor Wasserburg am Inn, dann links Richtung Hohenlinden und dann nach ca. 1 km rechts auf das Parkplatzgelände.
- Von Traunstein auf der B 304 bis ca. 5 km nach Wasserburg am Inn, dann links Richtung Hohenlinden und dann weiter wie von München aus.
- Von Rosenheim auf der B15 bis Wasserburg am Inn, dann auf die B 304 Richtung München und nach ca. 5 km rechts Richtung Hohenlinden, dann weiter wie von München aus.
- Von Landshut auf der B15 bis Wasserburg am Inn, dann auf die B 304 Richtung München und nach ca. 5 km rechts Richtung Hohenlinden, dann weiter wie von München aus.

Mit der Bahn:
Bis Wasserburg am Inn/Reitmehring, von dort wird dann mehrmals ein Shuttle zum Gelände gehen.

Es wird außerdem wieder einen Shuttle-Service von Wasserburg zum Festivalgelände geben. Nähere Infos auf der Website des Festivals.
Camping & ParkenCamping und die dazugehörige Campingplatzsause wird es in diesem Jahr leider nicht geben. parken ist kostenlos vor Ort möglich.
Essen & TrinkenFür beides ist in reichlicher Form gesorgt. Auf dem Campingplatz könnt ihr natürlich eure eigenen Getränke trinken - Glasflaschen sind aber verboten.