Jetzt Bones Moyka

Info Solide Popmusik kommt gerne aus Schweden oder Norwegen. Hier in Form von Moyka aus dem norwegischen Hallingdaltal, die sich als Fan von Röyksopp und Robyn beigebracht hat, wie man ganz alleine mystische Elektrosongs kreieren kann.

Die Frage Männliche Cheerleader: Wieso nicht? | Wie sehr bestimmt das Geschlecht mein Leben? Folge 6

Stand: 30.04.2019 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Frank Seibert | Bild: BR

In den letzten Wochen habe ich gemerkt, dass wir uns immer wieder Dinge verbieten, weil wir glauben, dass sie nicht zu unserem Geschlecht passen oder die Gesellschaft etwas Anderes von einem erwartet. Eigentlich aber doch totaler Quatsch, oder? In dieser Folge treffe ich Menschen, die sehr bewusst mit Rollenklischees spielen und Geschlechterrollen umdrehen. Dafür bin ich in Lille in Frankreich bei einem Roller Derby Turnier und unterstütze Cheerleader - männliche Cheerleader.