Presse - Pressemitteilungen


3

PULS Lesereihe 2019 PULS sucht Nachwuchsautoren

Im bereits 13. Jahr in Folge ruft PULS junge Autoren, Wortkünstler und Nachwuchstalente auf, an der PULS Lesereihe teilzunehmen. Wer die hochkarätig besetzte Jury überzeugt, kann im Februar 2019 in sechs bayerischen Städten dabei sein und seinen Text in ausgewählten Locations vor Live-Publikum präsentieren. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 6. Januar 2019.

Stand: 03.12.2018

PULS Lesereihe 2019 | Bild: BR

Liebeskummer, Glutenfreiheit, Frauenquote. Aluhüte, Wutbürger, Weltverbesserer. Und wer hilft den Kindern in Afrika? Wie soll ich meine Miete bezahlen? Sind jetzt alle vollkommen bescheuert und bin ich hier der einzig normale Mensch? Einfach unfassbar, worüber sich manche aufregen können. Damit beschäftigt sich die Lesereihe 2019. Es werden Texte zum Motto "Habt ihr keine anderen Probleme?" gesucht – ob lustig, traurig, ironisch oder total bodenständig: den Teilnehmern werden inhaltlich keine Grenzen gesetzt.

Die besten Autoren gehen Anfang des neuen Jahres mit der PULS Lesereihe auf Tour: Wer mitkommt, bestimmt eine Jury, bestehend aus dem Vorjahressieger Maximilian Weigl, der Romanautorin und Hörspielredakteurin Katja Huber, Claudius Nießen vom Deutschen Literaturinstitut und der Romanautor Lukas Rietzschel ("Mit der Faust in die Welt schlagen"). 

Im Februar ist die PULS Lesereihe zu Gast in Passau, Regensburg, Augsburg, Nürnberg, Würzburg und schließlich – zum großen Finale – in München. Das Live-Publikum darf bei jedem Termin seine Lieblingsgeschichte küren und so die Finalisten für München wählen. Dort geht es dann um den großen Gewinn: einen Schreibworkshop mit Claudius Nießen am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und einen Besuch der Leipziger Buchmesse 2019.

Neben den Autorenlesungen in gemütlich kreativer Atmosphäre gibt es bei der PULS Lesereihe wieder einen musikalischen Gast, der auch selbst eine Geschichte zum Motto "Habt ihr keine anderen Probleme?" präsentieren wird. Diesmal wird dies ein Special Guest sein, der in den kommenden Wochen im Radioprogramm von PULS und über die Social Media Kanäle verkündet wird.  

Die Teilnahmebedingung der Lesereihe im Überblick
An der Lesereihe teilnehmen dürfen Autoren aus Bayern bis einschließlich 29 Jahre. Der Text soll Prosa, unveröffentlicht, deutschsprachig und exklusiv zum Motto verfasst sein (Länge ca. 7.000 Zeichen inkl. Leerzeichen). Text (als Word-Dokument), biografische Angaben (Alter, Wohnort, derzeitige Beschäftigung) und ein kurzer (literarischer) Werdegang (Veröffentlichungen, Auszeichnungen, etc.) müssen bis zum 6. Januar 2019 über das Uploadformular abgeschickt werden. Alle Infos dazu gibt es hier: www.deinpuls.de/lesereihe

Alle Termine der PULS Lesereihe 2019:

04.02.19 Zeughaus, Passau
05.02.19 Alte Mälzerei, Regensburg
06.02.19 Beim Weissen Lamm, Augsburg
07.02.19 Z-Bau, Nürnberg
08.02.19 Kellerperle, Würzburg
13.02.19 Finale - Bahnwärter Thiel, München

Der Eintritt ist frei. Kostenlose Tickets gibt es unter: www.deinpuls.de/lesereihe


3