Presse - Pressemitteilungen


15

Fünf neue Folgen Musik in den Bergen im BR Fernsehen

In fünf neuen Folgen "Musik in den Bergen" lädt Sonja Weissensteiner ab Sonntag, 22. Juli wieder ein zu musikalischen Reisen durch die schönsten Regionen des Alpenraums. Lieder, Land und Leute stehen im Mittelpunkt der Sendereihe im BR Fernsehen. Die jeweils 90-minütigen Folgen führen über Ländergrenzen hinweg diesmal nach Süd- und Osttirol, in die südliche Steiermark, nach Salzburg und zum Wolfgangsee sowie ins Ötztal. Jede Folge ist nach der Ausstrahlung noch für eine Woche in der BR Mediathek zu sehen.

Stand: 12.07.2018

Sonja Weissensteiner am Antholzer See. | Bild: Action Film + Foto KG/S.a.s/BR/Hartmann Seeber

Die Sendungen im Einzelnen

Musik in den Bergen am 22. Juli 2018, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs vom Antholzertal ins Defereggental
Sonja Weissensteiner wandert vom Südtiroler Antholzertal über den Staller Sattel hinüber ins Defereggental im österreichischen Osttirol. Mit dabei auf dieser Zwei-Länder-Tour: traumhafte Landschaften, herrliche Natur und interessante Gäste. Die Musik kommt ausschließlich aus der Region, u. a. von Die jung Puschtra, Geschwister Niederbacher, Die Bergdiamanten, Frisch g’strichn, Die 5 Takter, Goldrieder, Suntamusik, Deferegger Adler, Seespitzler und dem Ensemble Osttirol.

Musik in den Bergen am 5. August 2018, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs in der südlichen Steiermark
Sonja Weissensteiner besucht die südliche Steiermark. In der reizvollen Landschaft, geprägt von Weinbergen und beschaulichen Ortschaften, trifft die Moderatorin auch auf prominente Gesprächspartner wie Schlagerlegende Peter Kraus und Starkoch Johann Lafer. Die musikalischen Gäste kommen ausschließlich aus der Region, u.a. die Edlseer, das Schneiderwirt-Trio, Granada, Marlena Martinelli, Fuchsbartl-Banda, der Perstl-Viergesang, SOLO zu VIERT, die Steirische Streich, die Musikkapelle Piber.

Musik in den Bergen am 12. August 2018, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs im Eisacktal
Die reizvolle Landschaft entlang des Eisacks und die Städte Brixen, Feldthurns, Klausen, Villanders und Barbian möchte Moderatorin Sonja Weissensteiner aus der Nähe erkunden. Musikalisch spielen nur Künstler aus der Region: die Kastelruther Spatzen, die Eisacktaler Tanzlmusig, Tiroler Wind, die 6 Kraxn, die Solide Oberkrainer, die Schmeichler, das Duo Vollgas, die Brixner Böhmische, die Gruppe Jung & Spritzig sowie das Schlernsextett.

Musik in den Bergen am 26. August 2018, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs in Salzburg und am Wolfgangsee
Sonja Weissensteiner besucht Land und Leute in der Mozartstadt Salzburg und am nahe gelegenen Wolfgangsee im Salzkammergut. Musikalisch spielen wie immer ausschließlich Gruppen und Künstler auf, die einen Bezug zur Region haben: Neben Nik P. sind dies unter andererem Piccanto, Sigrid & Marina, die Hainbach Musi, der Fuschler Dreigesang, d´Saitn-Knopf Musi, Edelweiß 3, Blusnknepf und die Familienmusik Doppler.

Musik in den Bergen am 2. September 2018, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs im Ötztal
Diesmal erkundet Sonja Weissensteiner das Ötztal in Tirol. Mit rund 65 Kilometern Länge ist es eines der längsten Alpentäler überhaupt. Es erstreckt sich über insgesamt fünf Klimazonen und präsentiert sich so zu jeder Jahreszeit als attraktives Reiseziel für Urlauber und Freizeitsportler. Musikalisch spielen wie immer ausschließlich Gruppen und Künstler auf, die einen Bezug zur Region haben: DJ Ötzi ist mit dabei, die Grubertaler, Jung & Frisch, TyRoll mit Marlon Prantl, Läts Fetz, die Hoameligen, Gilbert, die Inntaler, die Ötztaler Alpentornados, die Tschirgant Spatzn und viele mehr.


15