Presse - Pressemitteilungen


5

5. Mitsingkonzert mit Chor des BR "cOHRwürmer V" mit Haydns Schöpfung

Mehr als 1.000 gesangsbegeisterte Männer und Frauen aus ganz Bayern und unterschiedlichen Alters werden am 7. Juli im Münchner Circus-Krone-Bau zusammenkommen und unter der Leitung von Howard Arman, Künstlerischer Leiter des BR-Chores, mit dem Chor und dem Münchner Rundfunkorchester einen Tag lang zu musizieren. Auf dem Programm: Haydns Schöpfung. Für Tenöre und Bässe gibt es noch Mitsing-Tickets.

Stand: 31.05.2019

Das Mitsingkonzert "Chorwürmer" im Münchner Circus Krone findet bereits zum 5. Mal statt | Bild: BR

Auf dem Programm stehen Auszüge aus Joseph Haydns Oratorium "Die Schöpfung". Ab 10.30 Uhr wird geprobt, um 17.00 Uhr beginnt das Konzert, das im Radio am Freitag, 12. Juli 2019, 18.05 Uhr auf BR-KLASSIK nachzuerleben ist. Außerdem gibt es eine begleitende Fernseh-Dokumentation von Andreas Krieger, die voraussichtlich am Sonntag, 21. Juli 2019, um 9.45 Uhr im BR Fernsehen ausgestrahlt wird.

Etwa ein halbes Jahr vor dem großen Tag haben die meisten sangesfreudigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer begonnen, sich darauf vorzubereiten: Sie müssen die Stücke des Programms in Eigenarbeit einstudieren, bei den Proben mit Howard Arman, dem Künstlerischen Leiter des BR-Chores, bekommen sie dann den "letzten künstlerischen Schliff".

Zur Vorbereitung steht auf der Homepage des BR-Chores (www.br-chor.de/cohrwuermer) Notenmaterial zum Download bereit – mit exakten, von Howard Arman eingetragenen Aufführungs-Anweisungen.

Für Viele ist auch das Üben übers Hören hilfreich. Dafür lassen sich speziell eingespielte CDs erwerben, jeweils mit Schwerpunkt Sopran, Alt, Tenor oder Bassstimme im Vordergrund aufbereitet – auch hierzu gibt es Informationen unter www.br-chor.de/cohrwuermer.

Der große Höhepunkt des Tages ist natürlich das Konzert mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks und dem Münchner Rundfunkorchester am 7. Juli ab 17.00 Uhr. BR-KLASSIK-Hörer können es im Radio am Freitag, 12. Juli 2019, 18.05 Uhr auf BR-KLASSIK nachhören.

Begleitende Dokumentation im BR Fernsehen

Der BR-Filmer Andreas Krieger hat im Vorfeld des cOHRwürmer-Tages einige der Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit der Kamera begleitet, bei ihren Gesangsvorbereitungen genauso wie im Alltag. Seine Dokumentation über "cOHRwürmer V" zeigt eindrücklich den enormen Einsatz der Sänger und Sängerinnen im Vorfeld des Projekttags. Die Ausstrahlung ist am Sonntag, 21. Juli 2019 von 9.45 bis 10.30 Uhr im BR Fernsehen geplant.

Gestartet wurde das – mittlerweile weit über Bayerns Grenzen hinaus bekannte – Projekt cOHRwürmer im Jahr 2011. Bereits die erste Veranstaltung "cOHRwürmer I" wurde vom Deutschen Musikrat als beste Veranstaltung in der Kategorie "MusikERleben – eine Bühne für Profis und Laien" unter hunderten Bewerbungen aus dem ganzen Bundesgebiet mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Freie Plätze für Bässe und Tenöre

Die einzelnen Stimmgruppen sind chorgemäß kontingentiert: Die begehrten Mitsing-Tickets für Sopran- und Altstimmen sind bereits ausverkauft, für Bässe und Tenöre gibt es noch Restkarten. Information und Anmeldung unter www.br-chor.de/cohrwuermer

Das Programm
Joseph Haydn: Die Schöpfung (Auszüge)

Karten und Preise
Karten für ZuhörerInnen (€ 15,--, erm. € 12,--) gibt es unter www.shop.br-ticket.de

Weitere Informationen unter www.br-chor.de

 


5