Presse - Pressemitteilungen


4

Anmeldestart zum BR-Radltag BR-Radltag - eine Teil-Etappe der BR-Radltour miterleben!

Vom 28. Juli bis 3. August 2018 rollt die 29. BR-Radltour mit 1.100 Teilnehmern durch Bayern. Für die Gesamt-Tour waren die Startplätze wie immer heiß begehrt und sind bereits vergeben. Im Rahmen des BR-Radltages können aber bis zu 1.100 weitere Freizeitradler kostenlos eine Teilstrecke der BR-Radltour mitfahren.

Stand: 06.07.2018

BR-Radltour | Bild: BR/Gerry Schläger

Der BR-Radltag findet am Sonntag, den 29. Juli statt. Startpunkt ist das BMW-Gelände in Dingolfing, Ziel die Altstadt von Landshut. Auch für den BR-Radltag ist eine Anmeldung erforderlich. Wer mitfahren will, kann sich ab Montag, den 9. Juli 2018 ab 12 Uhr, unter www.br-radltour.de registrieren.

Möglichkeit, "die besondere Luft der BR-Radltour zu schnuppern"

"Wir wollen möglichst vielen Radlerinnen und Radlern aller Generationen die Möglichkeit geben mitzufahren, um die besondere Luft der BR-Radltour zu schnuppern“, erklärt Cheforganisator Wolfgang Slama die Grundidee des BR-Radltags.

Um ein bisschen Radl-Tour-Gefühl zu vermitteln, fahren die Teilnehmer des BR-Radltags mit dem Gesamtfeld der BR-Radltour eine Teiletappe. Diese ist circa 30 Kilometer lang und führt vom Werksgelände der BMW AG in Dingolfing über Wörth an der Isar und Niederaichbach bis in die Landshuter Altstadt. Gefahren wird auf abgesicherten Straßen. Polizei, Sanitäter sowie Fahrrad- und Motorradordner und  "Besenwagen“ des THW,  die bei Pannen helfen, begleiten die Radler.

Motorrad Show, Bike Testfahrten und vielfältiges Speisenangebot

Für die 1.100 regulären Teilnehmer der BR-Radltour geht es am Sonntag, den 29. Juli bereits morgens in Mühldorf am Inn los. Dort findet am Vorabend (28. Juli) auch das Auftakt Open Air-Konzert von Singer-Songwriter Milow auf dem Rennbahngelände statt. Der Eintritt zu dem Konzert ist – wie immer bei der BR-Radltour - kostenlos. Am 29. Juli machen die regulären Tourenradler Mittagspause im BMW Werksgelände in Dingolfing. Hier stoßen dann die Teilnehmer des BR-Radltags zur Radltour-Kolonne hinzu.

 Ab 10 Uhr gibt es auf dem Werksgelände neben Live Musik und vielfältigem Speisenangebot auch eine BMW Motorradshow, Bike Testfahrten sowie eine Fahrzeugausstellung. Nur akkreditierte Radltour und Radltag-Teilnehmer können die Veranstaltung auf dem BMW Gelände besuchen. Anschließend geht es über etwa 30 Kilometer Richtung Tagesziel Landshut.

Konzert mit Superstar Anastacia

Dort findet ein Konzert mit Superstar Anastacia statt. Schon ab 17 Uhr startet auf der Ringlstecherwiese ein interessantes Rahmenprogramm. Im Vorprogramm spielt die Bayern 1-Band, ein Bayern 1-DJ lässt den Abend ausklingen. Auch hierzu ist der Eintritt kostenlos.

Akkreditiert am BR-Radltag bitte anmelden

Wer am BR-Radltag teilnehmen möchte kann sich ab Montag, den 9. Juli ab 12 Uhr online unter www.br-radltour.de anmelden. Anmeldeschluss ist entweder, wenn alle 1.100 Plätze vergeben sind, oder spätestens am Abend des 28. Juli. Wichtig: Alle angemeldeten Teilnehmer müssen sich am Sonntag, 29. Juli in Dingolfing melden, akkreditieren und ihre individuellen BR-Radltag-Teilnahmeberechtigungen abholen. Die Akkreditierung ist nur zwischen 10 Uhr und 12 Uhr an den BR-Radltour Countern am Werksgelände möglich.

Die Teilnehmer des BR-Radltages erhalten bei der Akkreditierung kostenfrei das offizielle BR-Radltag Shirt. Das Kontingent hierfür ist allerdings begrenzt. Deswegen lautet hier das Motto: Wer zuerst kommt mahlt zuerst. Wo sich Park- und Duschmöglichkeiten befinden, sowie viele weitere wichtige Informationen zum Radltag und rund um die BR-Radltour finden Sie unter www.br-radltour.de.


4