Presse - Pressemitteilungen


21

BAYERN 3 Zum Brasiliensieg

Ein siebensekündiges Video zum sensationellen 7:1-Sieg von Jogis Jungs gegen Brasilien ist der Renner in den sozialen Netzwerken wie Whatsapp oder Facebook und auf YouTube. Es zeigt ein Cocktailglas gefüllt mit Pina Colada, das von einem bayerischen Masskrug zerschlagen wird. Seitdem dieser kurze Clip in der vergangenen Woche auf YouTube hochgeladen wurde, haben ihn bereits über 14,5 Millionen Menschen angeklickt, mehr als 6.000 außerdem kommentiert. Reaktionen kommen aus der ganzen Welt: Kolumbien, Australien, Kalifornien, Panama, England, Frankreich, Finnland und sogar aus Japan.

Stand: 15.07.2014

Die Idee dazu hatten die beiden BAYERN 3-Redakteure Michael Medla und Michael Schulte (siehe Foto): „Es war am Montagabend und wir wollten etwas machen, um die Stimmung  vor dem entscheidenden Halbfinale einzufangen. Da kam uns die Idee mit den beiden Gläsern. Der Rest ist (Internet-) Geschichte!“

Drehort war die BAYERN 3-Herrentoilette. „Wir hatten nur einen Versuch, und der war gleich ein Volltreffer“. Es fiel den beiden auch nicht schwer, nach diesem historischen Dreh den Scherbenhaufen zusammen zu kehren und raus zu wischen. Die beiden Michaels sind immer noch geflasht von der weltweiten Resonanz: „Das ist doch das Schöne an dieser WM: Wir haben eine riesige Welle der Begeisterung ausgelöst!“

Zum Clip:


21