Presse - Pressemitteilungen


50

Bayerns fetteste Flussfete Das BAYERN 3 Partyschiff

Das BAYERN 3 Partyschiff legt auch in diesem Jahr wieder ab und fährt mit den BAYERN 3 DJs quer durch Bayern – von Ende April bis Mitte August. Mit insgesamt 40 Stationen, so vielen wie nie zuvor, ist der Party-Cruiser wieder bayernweit auf Donau, Altmühl, Main und Main-Donau-Kanal unterwegs. Diese fantastische Party sollte man nicht verpassen!

Stand: 08.04.2019

Bayern 3 - Partyschiff Plakat. | Bild: BR/Bayern 3

Hunderte Partyfans cruisen mit dem BAYERN 3 Partyschiff auch diesem Sommer wieder durch Bayern. Los geht's am 30. April 2019 in Regensburg, die letzte Station wird am 17. August im unterfränkischen Aschaffenburg sein. Wie jedes Jahr sorgen die BAYERN 3 DJs auf dem stylischen Schiff, der MS Catwalk, für fetten Sound: Partyhits und coole Beats auf drei Decks und Open Air auf dem Oberdeck.

Einlass ist jeweils ab 19.00 Uhr, los geht's um 20.00 Uhr, und gegen 00.30 Uhr legt das BAYERN 3 Partyschiff wieder am jeweiligen Ausgangspunkt an. Die Eintrittskarten kosten 23 € im VVK (Abendkasse 25 €). Tickets, weitere Infos und Trailer unter: bayern3.de/partyschiff

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Die fetteste Flussparty Bayerns - das BAYERN 3 Partyschiff | Bild: RadioBAYERN3 (via YouTube)

Die fetteste Flussparty Bayerns - das BAYERN 3 Partyschiff

Der Tourplan 2019:

April:
Di., 30. April: Regensburg (Oberpfalz)

Mai:
Fr., 03. Mai: Deggendorf (Niederbayern)
Sa., 04. Mai: Straubing (Niederbayern)
Fr., 10. Mai: Straubing (Niederbayern)
Sa., 11. Mai: Regensburg (Oberpfalz)
Fr., 17. Mai: Regensburg (Oberpfalz)
Sa., 18. Mai: Kelheim (Niederbayern)
Fr., 24. Mai: Riedenburg (Niederbayern)
Sa., 25. Mai: Dietfurt (Oberpfalz)
Mi., 29. Mai: Beilngries (Oberbayern)
Do., 30. Mai (Christi Himmelfahrt): Beilngries (Oberbayern)
Fr., 31. Mai.: Hilpoltstein (Mittelfranken)

Juni:
Sa., 01. Juni: Roth (Mittelfranken)
Fr., 07. Juni: Fürth (Mittelfranken)
Sa., 08. Juni: Forchheim (Oberfranken)
So., 09. Juni (Pfingsten): Bamberg (Oberfranken)
Fr., 14. Juni: Bamberg (Oberfranken)
Sa., 15. Juni: Schweinfurt (Unterfranken)
Mi., 19. Juni: Schweinfurt (Unterfranken)
Do., 20. Juni (Fronleichnam): Volkach (Unterfranken)
Fr., 21. Juni: Kitzingen (Unterfranken)
Sa., 22. Juni: Ochsenfurt (Unterfranken)
Fr., 28. Juni: Würzburg (Unterfranken)
Sa., 29. Juni: Würzburg (Unterfranken)

Juli:
Fr., 05. Juli: Beilngries (Oberbayern)
Sa., 06. Juli: Kelheim (Niederbayern)
Fr., 12. Juli: Straubing (Niederbayern)
Sa., 13. Juli: Regensburg (Oberpfalz)
Fr., 19. Juli: Riedenburg (Niederbayern)
Sa., 20. Juli: Hilpoltstein (Mittelfranken)
Fr., 26. Juli: Fürth (Mittelfranken)
Sa., 27. Juli: Forchheim (Oberfranken)

August:
Fr., 02. August: Bamberg (Oberfranken)
Sa., 03. August: Schweinfurt (Unterfranken)
Fr., 09. August: Veitshöchheim (Unterfranken)
Sa., 10. August: Karlstadt (Unterfranken)
Mi., 14. August: Lohr am Main (Unterfranken)
Do., 15. August (Mariä Himmelfahrt): Lohr am Main (Unterfranken)
Fr., 16. August: Wertheim (Baden-Württemberg, direkt an der Grenze zu Unterfranken)
Sa., 17. August: Aschaffenburg (Unterfranken)


50