Presse - Pressemitteilungen


5

Zum 100. Jahrestag der Entdeckung des Tutanchamun-Grabes alpha-thema: Schätze Ägyptens

Die Entdeckung des prunkvoll ausgestatteten, nahezu ungeplünderten Grabes des jungen Pharaos Tutanchamun am 4. November 1922 machte den britischen Archäologen Howard Carter über Nacht weltberühmt. Aus Anlass des 100. Jahrestages dieses Sensationsfundes spürt "alpha-thema: Schätze Ägyptens" Tutanchamuns Leben und Sterben nach und lässt die Welt der Götter und Pharaonen im alten Ägypten lebendig werden – von Montag, 31.10., bis Freitag, 4.11. 2022 in ARD alpha und in der ARD Mediathek. Ein Themenschwerpunkt auf ardalpha.de lüftet Geheimnisse um den rätselhaften Kindkönig mit der Goldmaske.

Published at: 26-10-2022

Die Totenmaske des Tutanchamun | Bild: picture-alliance/dpa

Gottgleiche Herrscher und Weltwunder der Architektur, Grabkammern voller Gold und ein geheimnisvoller Totenkult: Kaum ein Land fasziniert die Menschen so sehr wie das alte Ägypten. Auf dem Sendeplatz ʺalpha-expeditionʺ von Montag, 31. Oktober, bis Freitag, 4. November, um 20.15 Uhr erzählen Filme von Leben, Alltag, Kultur und Natur an den Ufern des Nils.

Die dreiteilige Doku-Reihe "Der Fall Tutanchamun" begleitet den Pharao von Dienstag, 1., bis Mittwoch, 3. November, jeweils um 21.00 Uhr während seiner letzten Tagen als Gottkönig und gibt Einblick in seine Lebenswelt und die Geheimnisse seines Todes. Sie zeigt, wie Tutanchamun als 19-Jähriger eine der fortschrittlichsten Zivilisationen seiner Zeit regierte, wie sein plötzlicher Tod die Ordnung Ägyptens ins Wanken brachte und wie die Entdeckung seines Grabes mehr als 3.000 Jahre später weltweit einen Hype der Begeisterung auslöste.

In der ebenfalls dreiteiligen Doku-Reihe "Schätze des alten Ägypten" vom 1. bis 3. November jeweils um 21.45 Uhr sucht der Kunsthistoriker und Kunstkritiker Alastair Sooke an Orten abseits der bekannten Touristenattraktionen nach außergewöhnlichen Meisterwerken und Schlüsselobjekten der altägyptischen Geschichte, die die Lebens- und Gedankenwelt einer der faszinierendsten Hochkulturen erschließen.

Schließlich lädt ARD alpha vom 1. bis 3. November jeweils um 22.40 Uhr zum Besuch renommierter Museen ein: in der "nachtlinie extra – Eine Nacht im Ägyptischen Museum" (1.11.) unternehmen Moderator Andreas Bönte und Dr. Sylvia Schoske, von 1989 bis 2021 Direktorin des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst in München, einen kurzweiligen Streifzug durch 5.000 Jahre Kunst und Kultur des alten Ägypten. Die Dokumentation ʺGrand Egyptian Museum – Ein neuer Palast für Tutanchamunʺ (2.11.) begleitet die Entstehung des größten archäologischen Museums der Welt in Kairo, eines Museumsbaus der Superlative, der als die vierte Pyramide bezeichnet wird. Der Film ʺZu Besuch im Neuen Museum Berlinʺ (3.11.) stellt eine Institution vor, die gleich zwei Museen unter einem Dach vereint: das Museum für Vor- und Frühgeschichte und das Ägyptische Museum.

Themenschwerpunkt auf ardalpha.de

In spannenden Artikeln, Audios und Videos beleuchtet der Themenschwerpunkt auf ardalpha.de bisher ungelöste Fragen zu Tutanchamuns Familie: Wer war sein Vater? Wie nahe standen sich der junge Pharao und seine Ehefrau? Und war er selbst Vater eines männlichen Thronfolgers? Außerdem auf ardalpha.de: das Rätsel um Tutanchamuns kostbaren Dolch aus dem Weltall und was seine Mumie so einzigartig macht.

ʺalpha-thema: Schätze Ägyptensʺ – die Sendungen im Überblick:

Montag, 31. Oktober 2022

20.15 Uhr: Länder – Menschen – Abenteuer
Ägypten – Reise ins Land der Pharaonen
Dokumentation, SWR 2010
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 7. November 2022 verfügbar

Dienstag, 1. November 2022

20.15 Uhr: Mit dem Zug durchs Nildelta
Dokumentation, SWR 2010
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 8. November 2022 verfügbar

21.00 Uhr: Der Fall Tutanchamun (1/3)
Reise in die Ewigkeit
Doku-Reihe, Großbritannien/Ägypten 2019
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 8. November 2022 verfügbar

21.45 Uhr: Schätze des alten Ägypten (1/3)
Das Geheimnis der Großen Pyramide
Doku-Reihe, Großbritannien 2014
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 8. November 2022 verfügbar

22.40 Uhr: nachtlinie extra
Eine Nacht im Ägyptischen Museum
Gespräch, 2020
Gast: Dr. Sylvia Schoske, Direktorin des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst in München 1989-2021
Moderation: Andreas Bönte
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung 12 Monate verfügbar

Mittwoch, 2. November 2022

20.15 Uhr: Vom Blauen Nil ans Rote Meer
Dokumentation, SWR 2019
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 9. November 2022 verfügbar

21.00 Uhr: Der Fall Tutanchamun (2/3)
Tutmania
Doku-Reihe, Großbritannien/Ägypten 2019
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 9. November 2022 verfügbar

21.45 Uhr: Schätze des alten Ägypten (2/3)
Nofretete und die Goldmaske des Tutanchamun
Doku-Reihe, Großbritannien 2014
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 9. November 2022 verfügbar

22.40 Uhr: Grand Egyptian Museum – Ein neuer Palast für Tutanchamun
Dokumentation, Ägypten/Deutschland 2021
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung unbegrenzt verfügbar

Donnerstag, 3. November 2022

20.15 Uhr: Mythos Nil (1/2)
Im Land der tausend Quellen
Dokumentation, WDR 2015
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 10. November 2022 verfügbar

21.00 Uhr: Der Fall Tutanchamun (3/3)
Die Grabkammer
Doku-Reihe, Großbritannien/Ägypten 2019
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 10. November 2022 verfügbar

21.45 Uhr: Schätze des alten Ägypten (3/3)
Der große Tempel des Ramses
Doku-Reihe, Großbritannien 2014
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 10. November 2022 verfügbar

22.40 Uhr: Zu Besuch im Neuen Museum Berlin
Dokumentation, 2021
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung 12 Monate verfügbar

Freitag, 4. November 2022

20.15 Uhr: Mythos Nil (2/2)
Über Stromschnellen in die Wüste
Dokumentation, WDR 2015
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis 11. November 2022 verfügbar


5