Presse - Pressedossiers


7

Sternstunden-Tag 2019 Hilfe für Kinder auf allen BR-Kanälen

Ein Tag im Zeichen der Nächstenliebe: Am Freitag, 13. Dezember 2019, berichtet der Bayerische Rundfunk im Fernsehen, im Hörfunk und online über Aktionen und Hilfsprojekte für bedürftige Kinder und ruft zum Spenden auf. Ehrenamtliche Helfer und viele prominente Unterstützer nehmen den ganzen Tag über in München und Nürnberg am Telefon Spenden entgegen. Glanzvoller Höhepunkt des Sternstunden-Tags ist am Abend um 19.30 Uhr die große Gala, moderiert von Sabine Sauer und Volker Heißmann, mit vielen prominenten Gästen live aus der Frankenhalle in Nürnberg.

Stand: 09.12.2019

Logo für Print, Sternstunden-Tag 2019. | Bild: BR/Markus Konvalin

Unter 0137/10 10 200 kann man von 6.00 bis 23.00 Uhr spenden. Anrufen lohnt sich, denn vielleicht hat man ja einen Star wie Uschi Glas, Götz Otto oder Rainhard Fendrich am Ende der Leitung. Den ganzen Tag berichten die BR-Hörfunkprogramme über Hilfsprojekte, die von Sternstunden unterstützt werden. Im BR Fernsehen eröffnet traditionell die Sendung "Wir in Bayern" den Sternstunden-Tag, den Abschluss bildet die Gala am Abend.

Auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt werden nicht nur am Sternstunden-Tag, sondern die ganze Weihnachtszeit über Sterne gegen Spenden angeboten, die zahlreiche Kreative, Familien, ganze Vereine und Einrichtungen bis hin zu bayerischen Kindergartengruppen und Schulklassen über Monate gebastelt haben. Auch viele Moderatoren und Prominente helfen am Sternstunden-Stand.

Der Sternstunden-Tag im Programm:

IM HÖRFUNK

BAYERN 1

Am Sternstunden-Tag sind Redakteure, Techniker, Moderatoren und prominente Gäste von morgens bis abends im Einsatz für den guten Zweck: "Wenn ich am Sternstunden-Telefon sitze, da merke ich einfach: Die Spenden kommen von Herzen. Da ist keine Zeit für Ellenbogengesellschaft, das kommt aus dem Gefühl heraus 'ich will helfen' – egal ob das 5 Euro sind oder 5000" sagt BAYERN 1 Moderator Stephan Lehmann. Schon im Vorfeld des Sternstunden-Tags erfüllt BAYERN 1 wieder Herzenswünsche von Kindern aus Sternstunden-Projekten. Einmal im Führerstand auf einer historischen Dampflok mitfahren, mit einem echten Stuntman eine Prügelei einstudieren, wilde Wölfe hautnah beobachten, oder mit dem weltberühmten Pianisten Lang Lang gemeinsam am Flügel sitzen und spielen – das sind nur einige der Wünsche aus dem vergangenen Jahr, die BAYERN 1 erfüllt hat. Was in diesem Jahr in Erfüllung geht, wird vorher nicht verraten.

Am Spendentag stellt BAYERN 1 viele Einrichtungen vor, die von den Sternstunden unterstützt werden. Außerdem sprechen die Moderatoren mit prominenten Paten über ihre Projekte. "Grundsätzlich geht es uns ja allen gut, und wenn wir mit Sternstunden Kindern helfen, denen es nicht gut geht, dann ist das doch super" sagt Tilmann Schöberl vom BAYERN 1 Bayernmagazin, der selbst als Pate den Bau eines Hauses für behinderte Kinder der Lebenshilfe Tirschenreuth unterstützt.

Bayern 2

Ab 6.00 Uhr steht die Informations- und Kulturwelle wieder ganz im Zeichen des Sternstunden-Tags: Wie breit aufgestellt die Hilfsaktionen für Kinder sind, vermitteln die radioWelt, das Notizbuch und die Bayern 2-regionalZeit. Sie berichten über Projekte für hilfsbedürftige Kinder, die Sternstunden mit Spendengeldern unterstützt.

Die ModeratorInnen sprechen außerdem mit Menschen, die sich in den Dienst der guten Sache stellen: Die Schauspielerin Nina Eichinger telefoniert in der Spendenzentrale im Münchner Funkhaus und sammelt Spenden für Kinder in Not. Von ihrem Engagement erzählt sie in der radioWelt am Mittag ab 13.05 Uhr. An den Spendentelefonen sind auch Kolleginnen und Kollegen von Bayern 2 den ganzen Tag über begeistert im Einsatz.

Gast bei Ursula Heller in Eins zu Eins. Der Talk ab 16.05 Uhr ist Isabelle Müller, Gründerin der LOAN-Stiftung. Diese von Sternstunden unterstützte Stiftung setzt sich für Schulbildung in ländlichen Gegenden von Vietnam ein. Frau Müllers vietnamesische Mutter durfte in den 1930er-Jahren als Mädchen selbst keine Schule besuchen.
Während des gesamten Tages hält Bayern 2 die Hörerinnen und Hörer über den aktuellen Spendenstand auf dem Laufenden.

BAYERN 3

In der gesamten Sternstunden-Woche vom 9. bis 13. Dezember berichtet BAYERN 3 über verschiedenste Sternstunden-Projekte aus Bayern und der ganzen Welt. Die BAYERN 3 Frühaufdreher versteigern in "Die gute Minute" jeden Morgen einen besonderen Gegenstand von prominenten Persönlichkeiten, zum Beispiel einen Rennanzug von Ex-Ski-Star Felix Neureuther oder einen handsignierten Fußball mit den Unterschriften der Stars des FC Bayern – eine echte Rarität!

Am Sternstunden-Tag nehmen die BAYERN 3 Moderatoren und das gesamte Team zwischen 6.00 und 23.00 Uhr telefonisch Spenden entgegen. Und auch der Erlös des BAYERN 3 Weihnachtssongs 2019 "Alle Jahre Lieder (Tante Renate)" von Frühaufdreher Sebastian Winkler feat. Carolin Kebekus wird an die Sternstunden gespendet.

BR-KLASSIK

Mitmachen, Spaß haben und Gutes tun: Gemeinsam mit den Nürnberger Symphonikern hat BR-Klassik die Aktion Pachelbel 4.0 zugunsten der Sternstunden ins Leben gerufen. Summen, singen, zupfen, klopfen – ganz egal: Jeder, der ein Video mit seiner eigenen Version des berühmten Kanons von Johann Pachelbel hochlädt, tut etwas Gutes. Denn für jedes Video spendet ein Sponsor 40 Euro an die Sternstunden. BR-KLASSIK stellt am Sternstunden-Tag die schönsten und kreativsten Beiträge vor.

Am Spendentelefon sitzt für BR-KLASSIK der Schlagzeug-Star Martin Grubinger, der auch Klick Klack moderiert, das Magazin von BR-KLASSIK im BR Fernsehen.

Außerdem hat ein weiterer Sponsor ein hochwertiges Klavier zur Verfügung gestellt, signiert von Starpianist Grigory Sokolov. BR-KLASSIK fiebert mit bei der Versteigerung zugunsten von Sternstunden, berichtet über soziale Projekte mit Musikbezug, die durch die Sternstunden ermöglicht werden und informiert den ganzen Tag über die eingegangene Spendensumme.

B5 aktuell

Logo B5 aktuell | Bild: BR

B5 aktuell berichtet regelmäßig über den Verlauf des Sternstunden-Tags und liefert den ganzen Tag über Informationen zum Spendenstand. Auch zahlreiche MitarbeiterInnen aus dem B5-Team engagieren sich in der Spendenzentrale. Eine Bilanz des Sternstunden-Tags präsentiert B5 aktuell ausführlich am Samstag, 14. Dezember.

PULS

Bereits im Sommer hat PULS beim PULS Open Air auf Schloss Kaltenberg Spenden für Sternstunden gesammelt. Während der Sendung "Der 72h Talkshow-Weltrekord – Das schaffst du nie!" haben die PULS-Moderatoren und frischgebackenen Rekordhalter Ariane Alter und Sebastian Meinberg ein Bett und ein Snowboard gebaut. Die beiden Unikate werden über die Online-Auktionsseite United Charity bis zum Sternstunden-Tag am 13. Dezember versteigert. Der komplette Erlös geht an Sternstunden.

In der gesamten Sternstunden-Woche, vom 9. bis 13. Dezember, berichtet PULS in seinen Kanälen über die Aktion und animiert zum Mitmachen. Am Sternstunden-Tag selbst ist PULS-Moderatorin Ariane Alter die Moderatorin in der Münchner Spendenzentrale und wird immer wieder in die Spendengala nach Nürnberg geschaltet. Diverse PULS Moderatoren, unter anderem die Protagonisten des YouTube Formats "Das schaffst du nie!", Sebastian Meinberg und Marc Seibold, werden zwischen 6.00 und 23.00 Uhr telefonisch Spenden entgegennehmen.

BR Heimat

Zwischen 10 und 12 Uhr entführt BR Heimat prominente Gäste aus der Spendenzentrale und lädt sie nach getaner Arbeit zum Ratsch bei "Habe die Ehre!" ein.

Bayern plus

Bayern plus versteigert gemeinsam mit der Abendschau im BR Fernsehen ein ganz besonderes Sammlerobjekt für alle Schlagerfans: eine Gitarre mit den Unterschriften der Stars, die in den vergangenen Monaten bei Bayern plus und / oder der Abendschau zu Besuch waren: von Heino bis Heintje, von Bata Illic bis Beatrice Egli, von Nicole bis Nik P. – Dutzende Schlagerstars haben sich auf der Gitarre verewigt und sie so zu einem dekorativen Blickfang gemacht. Interessierte, die mindestens 18 Jahre alt sein müssen, können ihr Gebot über die Internetseiten bayern-plus.de bzw. abendschau.de abgeben. Das Mindestgebot liegt bei 100 Euro. Die Auktion läuft seit 5. Dezember – das höchste Gebot, das bis zum Mittwoch, den 11. Dezember 2019, 8.00 Uhr eingegangen ist, erhält den Zuschlag. Für den oder die Höchstbietende gibt es noch dazu zwei Karten für die Sternstundengala am 13. Dezember 2019 inkl. eines "Meet & Greet"-Treffens mit Schlagersängerin Ella Endlich, die bei der Gala auftritt.

Im Bayern plus-Programm am Sternstunden-Tag erzählen prominente Gäste wie Michl Müller oder Alfons Schuhbeck zwischen 7.00 und 15.00 Uhr von ihrem Engagement für Sternstunden, und die ModeratorInnen sprechen mit vielen Live-Studiogästen über die von ihnen betreuten Hilfsprojekte für Kinder in Bayern und im Rest der Welt – damit die Hörerinnen und Hörer auch wissen, was mit ihren Spenden passiert.

IM FERNSEHEN

Wir in Bayern: live von 16.15 bis 17.30 Uhr

Die "Wir in Bayern"-Familie ist am Sternstunden-Tag gleich an mehreren Orten für Sternstunden im Einsatz. Im "Wir in Bayern"-Wohnzimmer begrüßt Dominik Pöll Schülerinnen der Mädchenrealschule in Rosenheim, die sich seit Jahren für Sternstunden engagieren und mittlerweile fast 30.000 Euro gesammelt haben. Moderatorin Andrea Lauterbach meldet sich live vom Sternstunden-Stand auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg. Wie in den vergangenen Jahren stehen dort den ganzen Tag viele fleißige "Wir in Bayern"-Experten (u. a. Schmankerlkoch Andreas Geitl und Gartenfex Andreas Modery) und verschenken gegen eine Spende selbstgebastelte Sterne der Zuschauer. Und in der Spendenzentrale im Münchner Funkhaus sitzen weitere "Wir in Bayern"-Experten zusammen mit Wirtshaustester Andi Christl am Spendentelefon.

Abendschau und Abendschau – Der Süden / Frankenschau aktuell

Aus dem Zentrum des Geschehens: die beiden Sendungen "Abendschau – Der Süden" (17.30 Uhr) und "Abendschau" (18.00 Uhr) senden im BR Fernsehen am Sternstunden-Tag  mit mehreren Live-Schalten direkt aus der Spendenzentrale im Münchner Funkhaus. Welche Prominenten sitzen am Telefon? Wie entwickelt sich der Spendenstand? Welche Projekte konnten von den Sternstunden im zurückliegenden Jahr profitieren? Ein Schwerpunkt der Berichterstattung liegt in dieses Jahr auf Sternstunden-Projekten in den bayerischen Regierungsbezirken, dazu wird live zu den jeweiligen BR-Korrespondenten geschaltet.

Die "Frankenschau aktuell" begibt sich von 17.30 bis 18.00 Uhr auf die Reise durchs "Sternstunden-Land" Franken. Unser Regionalkorrespondent Markus Klingele schaut im "Coburger Wohnnest" vorbei. Dort können Kinder mit Behinderung jedes Wochenende verbringen und ein abwechslungsreiches Programm erleben. Schöner Nebeneffekt: Ihre Eltern und Angehörigen haben dann "frei". Reporterin Ursula Schmidt hat den "Miniköchen" aus Hersbruck beim Schnibbeln und Kochen über die Schultern geguckt und war auch dabei, als die jungen "Maitres de cuisines" einen Galaabend zugunsten von Sternstunden zauberten. Autorin Annette Bögelein erzählt die Geschichte einer 24-jährigen Medizinstudentin, die selbst einmal an Krebs erkrankt war und nun zusammen mit zwölf Krebspatienten einen Song geschrieben und aufgenommen hat: "This Time" ist ein Lied über Schmerz, Liebe und Hoffnung und soll bei einem Benefizkonzert möglichst viele Menschen zu Spenden zugunsten von Sternstunden animieren.

Sternstunden-Gala 2019: live ab 19.30 Uhr

Höhepunkt ist wieder die Sternstunden-Gala ab 19.30 Uhr live im BR Fernsehen. Sabine Sauer und Volker Heißmann begrüßen prominente Paten, Engagierte sowie Betroffene aus Hilfsprojekten und eine große Zahl musikalischer Stars wie Olga Peretyatko, Peter Maffay, die Spider Murphy Gang, Ella Endlich, die Nürnberger Symphoniker, EastEleven, den 12-jährigen Zauberer Magic Maxl und fast das komplette "Dahoam is Dahoam"-Ensemble in der Nürnberger Frankenhalle.

Im Mittelpunkt stehen jedoch die Kinder, denen dank Sternstunden geholfen wird. Exemplarisch werden auch in diesem Jahr einige Projekte vorgestellt, etwa der Verein Menschenskinder e. V. in Würzburg, der Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen durch verschiedene Therapiemöglichkeiten unterstützt, das heilpädagogische Kinderheim St. Maria Kalzhofen im Allgäu, das sich um Kinder und Jugendliche in Krisensituationen kümmert und die Nicolaidis YoungWingsStiftung aus München, die Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche leistet – Pate der Stiftung ist FC-Bayern-Star Thomas Müller. Und Ex-Skirennläufer Felix Neureuther ist Pate des Fördervereins Deutsches Herzzentrum München, das Betreuung für Familien bietet, die ein herzkrankes Kind pflegen.

Die Künstler der Sternstunden-Gala 2019

ONLINE

br.de/sternstunden

Auf br.de/sternstunden gibt es den ganzen Tag über Einblicke in die Spendenzentralen in München und Nürnberg, Fotos und Statements der prominenten Unterstützer, neue Hörfunk- und Videobeiträge sowie Reportagen zu Sternstunden und den Link zum Online-Spenden.

BR24

Unsere digitale Newsmarke BR24 begleitet den Sternstunden-Tag nachrichtlich in Web, App und in den Sozialen Medien. Der aktuelle Spendenstand wird auf allen Plattformen regelmäßig angezeigt. Videos begleiten die Aktion und geben Eindrücke aus den Spendenzentralen.

BR Mediathek

Alle Video-Inhalte rund um Sternstunden sind unter einem eigenen Themenband auf der Startseite zu finden, darunter auch das Video zum "Dahoam is Dahoam"-Sternstunden-Song – einer bairischen Version von "Leise rieselt der Schnee" – den das Ensemble der BR-Erfolgsserie in diesem Jahr aufgenommen hat, sowie viele aktuelle Magazinbeiträge zu Projekten und Adventskalendern. Die über den Sternstunden-Tag verteilten TV-Schalten in die Spendenzentralen sind als Livestream in der BR Mediathek abrufbar, ebenso die Sternstunden-Gala am Abend. Direkt im Anschluss wird es wieder einen After-Show-Livestream geben. Zudem gibt es eine eigene Sternstunden-Themenseite in der BR Mediathek: https://www.br.de/mediathek/rubriken/themenseite-sternstunden-100.

Social Media

Die BR-Facebook-Seite präsentiert Video-Interviews mit Menschen, prominent und weniger prominent, die in der Spendenzentrale im Münchner Funkhaus sitzen und Spendenanrufe entgegennehmen. Sie erzählen, warum sie sich für Sternstunden engagieren, was ihr schönstes Erlebnis am Telefon war etc. Außerdem wird es eine über den Tag wachsende Bildergalerie geben, die dokumentiert, was im BR an diesem speziellen Tag alles los ist. Hinter den Kulissen live dabei sein können Interessierte in einer sich über den Tag entwickelnden Instagram-Story, und am Abend ist direkt im Anschluss an die Gala auch bei Facebook der After-Show-Livestream zu sehen.

Die Spendenzentralen

In der Spendenzentrale im Funkhaus in München werden über den Tag verteilt neben vielen Ehrenamtlichen auch Prominente an den Spendentelefonen sitzen. Angekündigt haben sich u. a. Uschi Glas, Constanze Lindner, Münchens OB Dieter Reiter, Andreas Giebel, Franz Xaver Gernstl, Stephan Zinner, Heio von Stetten, Nina Ruge, Lara Joy Körner, Jule Ronstedt, Michaela May, Götz Otto, Hans-Jürgen Buchner alias Haindling und Alfons Schuhbeck sowie eine Reihe von BR-Moderatoren aus Hörfunk und Fernsehen. Rekordverdächtig ist erneut das Engagement von Pfarrer Rainer Maria Schießler: Er ist – wie schon in früheren Jahren – im Dauereinsatz und wird von 6 Uhr morgens bis zum Ende gegen 23 Uhr Spendenanrufe entgegennehmen.

In Nürnberg werden u. a. Elmar Wepper, Sebastian Reich und Amanda, Angela Ascher, Nicole Cross sowie Jürgen Kirner an den Spendentelefonen sitzen.

Unter der Telefonnummer 0137 / 10 10 200 werden in der Zeit von 06.00 bis 23.00 Uhr Spendenanrufe entgegengenommen. Ein Anruf kostet 14 Cent, Mobilfunkpreise können abweichen.


7