Presse - Pressedossiers


15

BR-Benefizsong "(Ich wünsch dir) Sternstunden" stürmt bayerische Charts

Zum 25-jährigen Jubiläum von Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, haben die BAYERN 3 Moderatoren Sebastian Winkler ("Die Frühaufdreher") und Sascha Seelemann den Song "(Ich wünsch dir) Sternstunden", gemeinsam mit Superstar Christina Stürmer und dem Münchner Rundfunkorchester aufgenommen. Damit werden Spenden für "Sternstunden" gesammelt, die Kindern in Not zugutekommen. Der Jubiläumssong sorgt für Begeisterung in ganz Bayern und steht nach nur einer Woche auf Platz 1 der bayerischen Charts.

Stand: 30.11.2018

Sängerin Christina Stürmer (links) und BAYERN 3-Moderator Sebastian Winkler (rechts) während des Videodrehs des Jubiläumssongs am 18.10.2018 im Studio 1 des Funkhauses des Bayerischen Rundfunks mit dem Münchner Rundfunkorchester. | Bild: BR/Fabian Stoffers

Der BR-Benefizsong "(Ich wünsch dir) Sternstunden" steht in verschiedenen Fassungen für die unterschiedlichen Programme und Angebote des BR zur Verfügung. Die Pop-Version für BAYERN 1, BAYERN 3 und Bayern plus wurde mit den Songschreibern Sebastian Winkler und Sascha Seelemann, Christina Stürmer sowie Kindern der Musikakademie Sarré eingesungen und vom Rundfunkorchester mit großem Klangvolumen begleitet. Jetzt ist diese Version auf Platz 1 in die offiziellen bayerischen Verkaufscharts (ermittelt von der GfK) aufgestiegen – dank der vielen Downloads der BAYERN 3 Hörer und Musikfans. Große Freude darüber herrscht nicht nur bei den Radiomachern, sondern auch bei der Aktion "Sternstunden", der der Reinerlös aus den Downloads zugutekommt.

"Jeder Songwriter träumt einmal von so einer Chartposition, aber wenn dahinter eine Handvoll Radiofreaks mit großer Liebe zur Musik stecken und dann noch ein Orchester dazu kommt mit prominenter Unterstützung von Christina Stürmer – was könnte es bitte noch Schöneres geben, wenn DANN auch noch all das Geld aus den Downloads an Kinder in Not geht? Ich bin überwältigt und sehr dankbar!"

Sascha Seelemann, BAYERN 3 Moderator

"Dass unsere Fans im BAYERN 3 Land den Song so fleißig heruntergeladen und gestreamt haben und damit Gutes tun, macht mich sprachlos und sehr glücklich. Ich sag: Danke und weiter so!"

Sebastian Winkler, BAYERN 3 Moderator

Download/Streaming

Der Song wird in allen Versionen über die gängigen Portale zum Download (Preis: je 1,29 Euro) oder Streaming angeboten. Die Erlöse daraus kommen der BR-Benefizaktion Sternstunden zugute. Alle Infos zum Download des Weihnachtssongs gibt es hier.

Das Video zum Song ist auch in der BR Mediathek sowie auf dem Youtube-Kanal des Bayerischen Rundfunks zu sehen.

Ihre TV-Premiere feiert die Pop-Version des Songs bei der großen Sternstunden-Gala am Freitag, 14. Dezember 2018, in der Nürnberger Frankenhalle. Neben Christina Stürmer, Sascha Seelemann und Sebastian Winkler, dem Rundfunkorchester und den Kindern der Musikakademie Sarré wird hier auch Claudia Koreck mit auf der Bühne stehen.

Die Benefizaktion Sternstunden:

Vor dem Hintergrund des Jugoslawienkrieges wurde der Verein Sternstunden 1993 vom heutigen Geschäftsführer Thomas Jansing gegründet. In den 25 Jahren seines Bestehens hat der Verein kranke, behinderte und notleidende Kinder in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt in rund 2.900 Kinderhilfsprojekten mit etwa 235 Millionen Euro unterstützt. Der Verein garantiert, dass 100 Prozent der Spendengelder in den Projekten ankommen. Es werden ausschließlich Projekte gefördert, die keine Spendengelder für Verwaltungskosten verwenden, die nachhaltig und transparent arbeiten und sich langfristig engagieren.


15