Presse - Pressedossiers


3

BR Fernsehen Närrischer Endspurt: das Programm an den Faschingstagen

Das Fastnachtsprogramm im BR Fernsehen geht in den Endspurt, und es stehen noch einige Sendungshighlights an - von einer legendären Polt-Satire über die Narrennachwuchs-Sitzung bis zum großen Fastnachts-Kehraus aus Hof am Faschingsdienstag.

Stand: 20.02.2020

Impressionen vom finalen Samba Maedley auf der Bühne. | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger

Der legendäre "Kehraus" von und mit Gerhard Polt ist am Samstag, 22. Februar 2020, erstmals nach 25 Jahren wieder im Fernsehen zu sehen. Die Fastnacht-Jugend stellt am Faschingssonntag in der Narrennachwuchs-Sendung "Wehe wenn wir losgelassen" ihr Können unter Beweis – in diesem Jahr erstmals zur Primetime. Außerdem wird "Der große Fastnachts-Kehraus" wieder mit Rückblicken und Live-Darbietungen aus Hof den Fasching verabschieden. Und für alle Serienfans gibt’s im Anschluss ein Wiedersehen mit dem Monaco Franze, der als "Herr der sieben Meere" den Münchner Fasching unsicher macht. Die meisten Sendungen sind nach der Ausstrahlung, die Wiederholungen bereits jetzt in der BR Mediathek zu sehen.

Auswahl an Highlights

(eine umfassende Übersicht finden Sie hier)

Samstag, 22. Februar 2020

20.15 bis 21.45 Uhr
Kehraus
Faschingsklassiker von und mit Gerhard Polt (Dtl., 1983)
Gerhard Polts Satire "Kehraus" von 1983 erzählt von der Machtlosigkeit des kleinen Mannes und ist deshalb auch fast 40 Jahre nach Erstausstrahlung hochaktuell. Der Film war 25 Jahre nicht im Fernsehen zu sehen. Das Drehbuch wurde 1984 mit dem Deutschen Filmpreis in Gold ausgezeichnet und Gerhard Polt bekam im gleichen Jahr den Ernst-Lubitsch-Preis für seine komödiantische Leistung (mehr Infos dazu hier).
BR Mediathek: nach der Ausstrahlung, bis 7. März 2020

Sonntag, 23. Februar 2020

20.15 bis 21.45 Uhr
Wehe wenn wir losgelassen
Fränkischer Narrennachwuchs in Veitshöchheim
(Wh. am Rosenmontag, 24. Februar, 14.30 bis 16.00 Uhr)
Neuigkeiten bei der Narrennachwuchssitzung des Fastnacht-Verband Franken: Erstmals wird die Jugendsitzung zur Primetime um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Und Sitzungspräsidentin Nina Chocholaty aus Markt Bibart sucht einen Nachfolger. 2020 stehen auf der Bühne in Veitshöchheim: Marco Breitenbach von der Schwarzen 11 in Schweinfurt, Dominik Hausin aus Homburg und viele weitere Nachwuchsnarren aus Franken – außerdem als Profi Bauchredner Sebastian Reich mit Nilpferddame Amanda.
BR Mediathek: nach der Ausstrahlung für 12 Monate

Rosenmontag, 24. Februar 2020

8.30 bis 10.00 Uhr
Frech und frei (3 x 30 Minuten am Stück)
8.30 Uhr: Das Beste aus der "Närrischen Weinprobe" 2018
9.00 Uhr: Das Beste aus "Franken Helau" 2019
9.30 Uhr: Mysterium Fränkische Fastnacht
BR Mediathek: jede Folge nach der Ausstrahlung für 12 Monate

10.00 bis 11.30 Uhr
Franken Helau
aus dem närrischen Frankenwald
(Wiederholung vom 31. Januar)

11.30 bis 14.30 Uhr
Schwaben weissblau, hurra und helau
Die Bayerisch-Schwäbische Prunksitzung aus Memmingen
(Wiederholung vom 7. Februar)

19.00 bis 19.30 Uhr
Schwaben helau - Die großen Knaller
Das Beste aus "Schwaben weissblau – hurra und helau"

22.00 bis 22.45 Uhr
Lebenslinien: Christl und ihre tanzenden Marktweiber
Christl Lang ist die Chefin der tanzenden Marktweiber vom Viktualienmarkt, die am Faschingsdienstag immer Tausende Schaulustige aus der ganzen Welt in die Münchner Innenstadt locken. Die Gruppe ist Christls zweite Familie und hilft ihr, schwere Zeiten zu überstehen.
BR Mediathek: nach der Ausstrahlung für 12 Monate

Faschingsdienstag, 25. Februar 2020

9.35 bis 11.50 Uhr
Die Närrische Weinprobe
aus dem Staatlichen Hofkeller zu Würzburg
(Wiederholung vom 24. Januar)

11.50 bis 12.00 Uhr
Veitshöchheim außer Rand und Band
Prominente und Narren im Fastnachtsfieber
(Wiederholung vom 15. Februar, gekürzte Fassung)

12.00 bis 16.00 Uhr
Fastnacht in Franken
Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken in Veitshöchheim
(Wiederholung vom 14. Februar)

19.00 bis 19.30 Uhr
Schwaben helau - Die großen Knaller
Das Beste aus "Schwaben weissblau – hurra und helau"

20.15 bis 0.05 Uhr
Der große Fastnachts-Kehraus
Aus Hof
Teil 1: 20.15 bis 21.45 Uhr (dazwischen: Rundschau Magazin)
Teil 2: 22.00 bis 0.05 Uhr
Neben Liveelementen vom Kehraus blickt die Sendung auch auf die Höhepunkte der fünf großen Fastnachtssendungen des BR "Die Närrische Weinprobe", "Franken Helau", "Schwaben weissblau", "Fastnacht in Franken" und "Wehe wenn wir losgelassen" zurück.
BR Mediathek: nach der Ausstrahlung für 12 Monate

0.05 bis 0.55 Uhr
Monaco Franze – Der ewige Stenz
Herr der sieben Meere (Dtl., 1982)
Mit Helmut Fischer, Ruth Maria Kubitschek, Erni Singerl, Karl Obermayr, Christine Kaufmann
Die legendäre Faschingsfolge: Während Annette am Maskenball der feinen Kreise teilnimmt, stürzt sich der offiziell grippekranke Franze ins Münchner Faschingsgetümmel.
BR Mediathek: nach der Ausstrahlung, bis 26. März 2020


3