Presse - Pressedossiers


5

Komödienstadel Der Unschuldsengel

Die Begegnung mit der lebensmüden Julia (Judith Toth) wirbelt den Alltag von Dandler Pauli (Dieter Fischer) gehörig durcheinander. Was als Notgemeinschaft beginnt, hat ungeahnte Folgen für das Leben von beiden... BR Fernsehen zeigt den Komödienstadel "Der Unschuldsengel" von Autorin Cornelia Willinger und unter der Regie von Thomas Stammberger am Sonntag, 3. November 2019 um 20.15 Uhr.

Stand: 13.09.2019

Pauli Engel (Dieter Fischer). | Bild: BR/Peter Kivovgrad

Pauli Engel ist ein Dandler. Mehr schlecht als recht kommt er mit dem Erlös aus Wohnungsauflösungen und Entrümpelungen über die Runden. Doch eines Tages ändert sich alles: Pauli rettet der lebensmüden Julia Reinhardt das Leben und gewährt ihr kurzerhand Unterschlupf. Denn die hübsche, elegante Frau kann sich aufgrund ihres finanziellen Ruins nicht länger in höheren Kreisen sehen lassen. Eine Notgemeinschaft beginnt, die zwei höchst unterschiedliche Charaktere zusammenspannt.

Der gemeinsame Alltag in Paulis Werkstatt bringt so manche Überraschung: So zeigt der grobschlächtige Dandler ein ausgeprägtes künstlerisches Talent. Das ist für Julia irritierend und faszinierend zugleich. Die beiden kommen sich näher. Doch ständig taucht die zwielichtige Kunsthändlerin Dietzel auf, um sich von Pauli Diebesgut oder Ramsch veredeln zu lassen. Das schreckt Julia ab. Auch Kommissar Süß, der in Paulis Wohnung herumschnüffelt, bringt sie immer mehr zu der Überzeugung, dass sie sich mit einem handfesten Kriminellen eingelassen hat. Schließlich nimmt sie reißaus.

Julias plötzlicher Abgang trifft den sonst so stabilen Pauli hart. Er versinkt im Liebeskummer. Doch dann wird bekannt, in welchen Kreisen eines seiner gefälschten Bilder über Jahre als angebliches Original hing. Ein Aufschrei geht durchs Land und plötzlich nimmt die Öffentlichkeit Notiz von dem bisher unbekannten Maler. Aber das alles beeindruckt Pauli Engel nicht. Seine Lebensgeister erwachen erst wieder, als eine gewisse elegante Frau auftaucht...

Mitwirkende

Pauli Engel, Entrümpler - Dieter Fischer
Julia Reinhardt, reiche Erbin - Judith Toth
Frau Dietzel, Antiquitätenhändlern - Maria Peschek
Vroni Schweizer, Wohnungsnachbarin - Heide Ackermann
Kommissar Süß - Winfried "Wacki" Hübner
Chantal, Politesse - Corinna Binzer
Kurti, Polizeiobermeister - Josef Daser

Buch: Cornelia Willinger
Bühnen-/TV-Regie: Thomas Stammberger
Redaktion: Corbinian Lippl, Felix Kempter

"Der Unschuldsengel" wurde am 15. und 16. März 2019 im Stadtsaal Burghausen aufgezeichnet.


5