Presse - Pressedossiers


1

Die Narren sind los im BR Fernsehen

Stand: 07.01.2020

Das große Finale mit allen Interpreten auf der Bühne. | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger

Los geht´s am Freitag, 17. Januar 2020 um 22.45 Uhr mit einem Rückblick auf die Höhepunkte der "Närrischen Weinprobe" 2019 in der Reihe "Frech & Frei". Die erste Neuproduktion kommt dann am 24. Januar 2020 um 20.15 Uhr: "Die Närrische Weinprobe" aus dem Staatlichen Hofkeller zu Würzburg. Weiter geht es am Freitag, 31. Januar 2020 um 20.15 Uhr mit "Franken Helau", heuer aus Steinwiesen im Frankenwald. Die Fastnachts-Jugend darf erneut in der Narrennachwuchs-Sendung "Wehe wenn wir losgelassen" am 23. Februar 2020 ihr Können unter Beweis stellen – in diesem Jahr erstmals zur Primetime. Außerdem wird erneut "Der große Fastnachts-Kehraus" mit Rückblicken und Live-Elementen den Fasching verabschieden.

Impressionen vom finalen Samba Maedley auf der Bühne. | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zum Artikel BR Fernsehen Närrischer Endspurt: das Programm an den Faschingstagen

Das Fastnachtsprogramm im BR Fernsehen geht in den Endspurt, und es stehen noch einige Sendungshighlights an - von einer legendären Polt-Satire über die Narrennachwuchs-Sitzung bis zum großen Fastnachts-Kehraus aus Hof. [mehr]

Großes Finale: Samba-Medley mit allen Mitwirkenden | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Artikel BR Fernsehen "Fastnacht in Franken" erneut ein Publikumsrenner

3,808 Millionen Zuschauer und Zuschauerinnen bundesweit sahen am Freitagabend die "Fastnacht in Franken", die Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken, im BR Fernsehen. Damit ist die 33. Ausgabe der "Fastnacht in Franken" eine der erfolgreichsten Sendungen im BR Fernsehen seit 1991. [mehr]

Prunksitzung des Fastnacht-Verbands Franken in Veitshöchheim (Archivbild 2019) | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zum Artikel Kult-Sitzung aus Veitshöchheim "Fastnacht in Franken" feiert 33. Geburtstag

Jahr für Jahr verfolgen rund vier Millionen Menschen bundesweit die "Fastnacht in Franken", die legendäre Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken, im BR Fernsehen. Auch 2020 dürfen sich die Gäste im Saal und die Zuschauer zuhause auf eine einzigartige Live-Sendung freuen. [mehr]

Sebastian Reich und "Herr Esel" mit Nachwuchs-Bauchredner Nico Freitag (r.) und Moderator Dominik Hausin bei der Narrennachwuchs-Sitzung in Veitshöchheim | Bild: BR/Studio Franken zum Artikel Narrennachwuchs-Sitzung "Wehe wenn wir losgelassen" erstmals zur Primetime

Bei "Wehe wenn wir losgelassen", der Narrennachwuchs-Sitzung aus Veitshöchheim, dürfen sich traditionell Kinder und Jugendliche in der Bütt beweisen - zu sehen im BR Fernsehen am Faschingssonntag, 23. Februar 2020, erstmals zur Primetime. [mehr]

Showtanz der CC Bäumenheim. | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Artikel Fasching in Memmingen Schwaben weissblau, hurra und helau 2020

In der Stadthalle Memmingen heißt es wieder: "Schwaben weissblau, hurra und helau"! Die Prunksitzung ist der Höhepunkt des Faschingstreibens in Bayerisch-Schwaben und wird am Freitag, 7. Februar 2020 im BR Fernsehen ausgestrahlt. [mehr]

Michl Müller | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Fastnacht 2020 "Einmal im Jahr": Michl Müllers neuer Fastnachtssong

Mit einer besonderen Premiere startet der Bayerische Rundfunk in die Faschingssaison 2020: Kabarettist Michl Müller hat einen Fastnachts-Song "Einmal im Jahr" geschrieben, den er am 14. Februar 2020 auch bei der Kultsendung "Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim singen wird. [mehr]

Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken in Veitshöchheim | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zum Artikel Fastnachtsprogramm 2020 Die TV-Termine im BR Fernsehen

Am 17. Januar 2020 startet wieder die Fastnachtszeit im BR Fernsehen mit vielen beliebten TV-Klassikern. Höhepunkt ist wie immer die Kultsendung "Fastnacht in Franken" in bewährter Zusammenarbeit mit dem Fastnacht-Verband Franken - live aus Veitshöchheim am Freitag, 14. Februar 2020. [mehr]


1