Presse - Pressedossiers


0

Die Bergpolizei – Folge 10 Das Bienenkönigin

Die alleinstehende Imkerin Marianna Moroni ist beunruhigt über das Bienensterben, was ihr zunehmend zu schaffen macht. Unterstützung bekommt sie vom Beamten der Forstwache Roccia, der ihr darüber hinaus sehr zugetan ist.

Stand: 05.06.2017

Pietro (Terence Hill), seit dem tragischen Bergunfall seiner Frau verwitwet, lebt allein in einer Blockhütte am Pragser Wildsee. Die Bildhauerei ist sein Hobby und hilft ihm beim Nachdenken. | Bild: Beta Film GmbH/BR/Alessandro Molinari / photomovie

Doch das weiß keiner in seiner Umgebung, das hält er vorerst geheim. Eines Tages taucht überraschend Mariannas Ex-Mann Luigi auf und behauptet ein völlig anderer Mensch geworden zu sein. Er bittet um eine Aussprache.

Tags drauf wird Luigi erschossen auf Mariannas Grundstück gefunden. Als sich herausstellt, dass die Tatwaffe Roccias Dienstwaffe war und Roccia zum fraglichen Zeitpunkt auf dem Gelände gesehen wurde, ist Vincenzo gezwungen, ihn in Untersuchungshaft zu nehmen. Zum Entsetzen aller gesteht Roccia die Tat. Weitere Aussagen macht er nicht einmal gegenüber seinem besten Freund Pietro.

Während Vincenzo inmitten turbulenter Vorbereitungen zu seiner Hochzeit steckt und Pietro seine eigenen Recherchen anstellt, bringt Chiara ihren Vater Roccia schließlich zum Reden.

Weitere Angaben

Fernsehserie, Italien 2011
Regie: Enrico Oldoini
Drehbuch: Mario Ruggeri, Francesca de Michelis, Enrico Oldoini, Salvatore Basile, Andrea Valagussa


0