Polizeireport

Die Meldungen aus Schwaben

17.07.2018, Kempten: Ein 37 Jahre alter Mann wird im Landgericht von zwei Polizistinnen in einen Gerichtsaal geführt. Der Mann soll laut Anklage mit einem bisher unbekannten Komplizen in das Haus eines Rentners eingebrochen sein und den 76-Jährigen umgebracht haben.  | Bild: picture-alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Zwei von drei mutmaßlichen Tätern vor Gericht Urteil im Prozess um Mord an Lindauer Rentner erwartet

Drei Männer sollen im März 2017 in das Haus eines Rentners eingebrochen sein. Als der Rentner die beiden überraschte, sollen sie ihn erwürgt und anschließend das Haus angezündet haben. Das Urteil im Prozess gegen zwei der Männer wird für heute erwartet. Einer ist noch nicht gefasst. [mehr]

Buddhistisches Sommercamp in Immenstadt im Jahr 2017 | Bild: Michaela Bachione zum Artikel Umstrittener Hitlervergleich Ermittlungen gegen islamkritischen Buddhisten aus Immenstadt

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat Ermittlungen gegen den Buddhisten-Prediger Lama Ole Nydahl eingeleitet. Er soll wiederholt gegen den Islam gehetzt und rechte politische Bewegungen gelobt haben. Von Florian Regensburger [mehr]

Einfahrt zur Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchltinge in Donauwörth | Bild: BR / Judith Zacher zum Artikel Großeinsatz Polizei im Ankerzentrum Donauwörth: bisher keine gefährlichen Gegenstände gefunden

Seit heute früh läuft ein Einsatz der Polizei im Ankerzentrum in Donauwörth. Die Beamten gehen einem Hinweis wegen "gefährlicher Gegenstände" nach. Bisher wurde jedoch nichts gefunden. [mehr]

Der Eingang der Erstaufnahmeeinrichtung Donauwörth | Bild: picture-alliance/dpa/Stephan Puchner zum Artikel Polizeieinsatz Ankerzentrum Donauwörth: Polizei führt groß angelegte Kontrolle durch

Im Ankerzentrum für Asylbewerber in Donauwörth läuft seit 7 Uhr ein Polizeieinsatz. Wie die Polizei mitteilt, habe es Hinweise auf "gefährliche Gegenstände" in den Unterkünften gegeben, die jetzt kontrolliert werden. [mehr]

Der Weißensee bei Füssen im Allgäu | Bild: picture-alliance/dpa/Chromorange/Walter G. Allgoewe zum Artikel Bei Füssen Vermisster Rentner vom Weißensee wurde tot gefunden

Trauriges Ende einer Suchaktion: Der 77-jährige Rentner, der seit gestern am Weißensee bei Füssen vermisst wurde, ist tot aufgefunden worden. Die Polizei geht derzeit von einem Unfall aus. Von Andrea Trübenbacher [mehr]

Klinikum Augsburg  | Bild: picture-alliance/dpa/Stefan Puchner zum Artikel Augsburg Versuchte Tötung: Opfer nach Notoperation in stationärer Behandlung

Sonntagfrüh (29.7.) ist eine Pflegedienstmitarbeiterin in Augsburg auf offener Straße mit einem scharfen Gegenstand angegriffen und lebensgefährlich worden. Die Frau wurde operiert - sie ist derzeit im Klinikum Augsburg. Von Anna Klein [mehr]

Ein verkratzer Motorradhelm auf der Straße. | Bild: BR/Georg Barth zum Artikel Von Lindau bis Neu-Ulm Neue Kontrollgruppe soll für weniger Motorradunfälle sorgen

Es ist eine traurige Bilanz: Die Zahl der tödlichen Motorradunfälle steigt im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West an. Um dagegen etwas zu unternehmen, hat die Polizei eine neue Kontrollgruppe gegründet, die am Dienstag (31.7.) vorgestellt wurde. Von Andrea Trübenbacher [mehr]

Symboldbild: Blaulichter von Polizeifahrzeugen | Bild: dpa-Bildfunk/Rene Ruprecht zum Artikel Mutmaßlicher Täter in Haft Frau in Augsburg angegriffen und lebensgefährlich verletzt

Eine Pflegedienst-Mitarbeiterin ist am Sonntag (29.7.) in Augsburg mit einem scharfen Gegenstand angegriffen worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach aktuellem Ermittlungsstand soll der Täter auch zwei Autos gestohlen und einen Mann angefahren haben. Außerdem wurde er laut Polizei offenbar mit einem Beil gesehen. [mehr]