Polizeireport

Die Meldungen aus Schwaben

Feuerwehrfahrzeug | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Keine Verletzten Defektes Klimagerät löst Brand in Lindauer Inselhalle aus

Im Keller der Inselhallen-Baustelle hat am Freitagmittag ein Klimagerät gebrannt und einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Polizei spricht von einer Schadenssumme in Höhe von 10.000 Euro. [mehr]

Ein Strafgesetzbuch und die Strafprozessordnung in einem Gerichtssaal in Augsburg | Bild: picture-alliance/dpa/Stefan Puchner zum Artikel 2,5 Jahre Haft Tödliche Sexpraktiken: Landgericht verurteilt Mann wegen fahrlässiger Tötung

Das Landgericht Augsburg hat heute einen 57-Jährigen wegen fahrlässiger Tötung zu zwei Jahren und sechs Monate Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Frührentner seine 46-jährige Freundin durch sexuelle Praktiken so schwer verletzte, dass sie an den Folgen starb. [mehr]

Dieses Katzenbaby wollten Ukrainer illegal einschmuggeln.  | Bild: Hauptzollamt Augsburg zum Artikel Schmuggel Zoll entdeckt illegale tierische Fracht und rettet drei Katzenbabys

Zollbeamte kontrollieren auf der A8 bei Leipheim einen Sprinter aus der Ukraine - und entdecken dabei drei Katzenbabys, die auf engstem Raum in einem zugeklebten Behälter ohne Futter und Wasser ausharren mussten. [mehr]

Kollegen stoßen bei Weihnachtsfeier mit Sekt an | Bild: colourbox.com zum Artikel 2,8 Promille Tödlicher Unfall wegen eines Betrunkenen auf einer Weihnachtsfeier

Ein betrunkener Mitarbeiter stolperte gestern auf einer Weihnachtsfeier auf einer Treppe und riss dabei einen weiteren Mann mit sich. Dieser zog sich tödliche Kopfverletzungen zu. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Betrunkenen. [mehr]

Falschfahrerwarnung an einer Autobahnauffahrt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mögliche Erkrankung Geisterfahrerunfall auf der A8 bei Neusäß: Keine Hinweise auf Vorsatz

Gestern Abend kam es auf der A8 zwischen Adelsried und Neusäß zu einem Geisterfahrerunfall. Der Falschfahrer stieß mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Die Polizei glaubt nicht an einen Vorsatz. [mehr]

Bei dem Brand sind zwei Katzen und mehrere Ratten und Meerschweinchen gestorben.  | Bild: Feuerwehr Augsburg zum Artikel Rauchgasvergiftung Haustiere sterben bei Brand in Mehrfamilienhaus in Augsburg

Zwei Katzen, mehrere Ratten und Meerschweinchen sind heute Morgen wegen hochgiftiger Rauchgase gestorben. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Augsburg-Hochzoll war ein Feuer ausgebrochen. [mehr]

Haus des 44-jährigen Reichsbürgers in Dietmannsried im Oberallgäu von außen   | Bild: BR/ Rupert Waldmüller zum Artikel Schüsse in der Nacht Reichsbürger von Dietmannsried löst mit Schreckschusspistole SEK-Einsatz aus

Bei der Waffe, mit der ein Reichsbürger in Dietmannsried im Oberallgäu um sich geschossen hat, handelt es sich um eine Schreckschusspistole. Das bestätigte ein Polizeisprecher dem BR. Ein SEK-Kommando hatte den Mann am Morgen festgenommen. Inzwischen ist der 44-Jährige wieder auf freiem Fuß. [mehr]

Haus des 44-jährigen Reichsbürgers in Dietmannsried im Oberallgäu von außen   | Bild: BR/ Rupert Waldmüller zum Artikel Großeinsatz der Polizei "Reichsbürger" schießt in Dietmannsried um sich – SEK nimmt ihn fest

Ein "Reichsbürger" hat gestern Abend in Dietmannsried im Oberallgäu mehrfach mit einer Waffe geschossen. Ein SEK-Kommando konnte den 44-Jährigen erst heute Morgen festnehmen. Inzwischen steht fest, dass es sich um eine Schreckschusspistole handelt. Von BR-Autoren [mehr]