9

Ludwig-Chronik Zeittafel

Stand: 20.05.2011 | Archiv

Ludwig in Zahlen
JahrEreignis
184525. August: Ludwig wird als ältester Sohn von Kronprinz Maximilian (später König Maximilian II.) und Marie Friederike, Tochter von Prinz Friedrich Wilhelm von Preußen, geboren
1861Erster Besuch einer Wagner-Oper: "Lohengrin"
186410. März: Thronbesteigung; erste persönliche Begegnung mit Richard Wagner
1865Uraufführung von "Tristan und Isolde" in München; Wagner muss auf Druck der Öffentlichkeit Bayern verlassen
1866Niederlage der bayerischen Armee im Krieg gegen Preußen; Bayern tritt Grenzgebiete ab und zahlt Kriegsentschädigung
1867Ver- und Entlobung mit seiner Großcousine Sophie, der jüngeren Schwester der österreichischen Kaiserin Elisabeth ("Sisi")
1868Uraufführung der "Meistersinger von Nürnberg" in München
1869Grundsteinlegung für das nach Ludwigs Tod "Neuschwanstein" genannte Schloss
1870Uraufführung der "Walküre" in München; Kriegserklärung Frankreichs an Preußen, Bayern an der Seite Preußens bei den Siegern; Bayern tritt neuem Deutschen Bund unter Preußens Führung bei
1871Gründung des Deutschen Reichs; Wilhelm I. wird als Deutscher Kaiser auch Bayerns Oberhaupt
1872Grundsteinlegung für Bayreuther Festspielhaus
1874Grundsteinlegung für Schloss Linderhof
1876Uraufführung des "Rings des Nibelungen" in Bayreuth
1878Grundsteinlegung für Schloss Herrenchiemsee
1880Letzte Proklamation Ludwigs an das bayerische Volk
1882Uraufführung des "Parsifal" in Bayreuth
18868. Juni: Ludwig wird per Gutachten für geisteskrank erklärt; 9. Juni: Prinz Luitpold als Regent eingesetzt; 12. Juni: Ludwig wird nach Berg am Starnberger See gebracht; 13. Juni: Tod Ludwigs und Dr. von Guddens im See

9