Sprachwissenschaftler Sascha Wolfer

Sascha Wolfer ist Sprachwissenschaftler am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim und forscht dort im Programmbereich "Lexik empirisch & digital".

Stand: 13.10.2020

Sascha Wolfer | Bild: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Sascha Wolfer ist Sprachwissenschaftler am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim und forscht dort im Programmbereich "Lexik empirisch & digital". In seiner Arbeit beschäftigt er sich unter anderem mit dem aktuellen Sprachgebrauch und zieht dafür große Textsammlungen des Deutschen heran und wertet diese statistisch aus, um Aussagen über aktuelle Entwicklungen der deutschen Sprache machen zu können.

Sascha Wolfer beim Netzkongress

Session-Infos folgen in Kürze!