Talk Julia Reda im Gespräch

Stand: 02.10.2020

Netzkongress-Session im Radio | Bild: BR/factor

Was?

Fünf Jahre lang war Julia Reda Europaabgeordnete der Piratenpartei. Besonders als Kämpferin gegen die EU-Urheberrechtsreform hat sie sich einen Namen gemacht. 2019 zog sie sich aus der Politik zurück, forscht jetzt im Rahmen eines Fellowships in Harvard und setzt sich weiterhin für Kommunikationsfreiheit ein. In der Sendung "Eins zu Eins. Der Talk" spricht Sie mit Kaline Thyroff über ihren ersten Computer, über ihr Engagement für eine Urheberrechtsreform und über den Austritt aus der Piratenpartei. Sie wird in der Sendung auch einige Fragen von Euch beantworten. Wie Ihr Eure Fragen an Julia Reda bei uns einreichen könnt, erfahrt Ihr bald hier.

Wann?

Freitag, 23.10.2020, 16:05 Uhr - 17:00 Uhr, Eins zu Eins. Der Talk

Wer?

Julia Reda | Bild: Diana Levine Morgen | 16:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Expertin für Urheberrecht Julia Reda

Julia Reda ist Expertin für Urheberrecht und Kommunikationsfreiheit und leitet das Projekt control © der Gesellschaft für Freiheitsrechte, dessen Ziel es ist, Grundrechte in gerichtlichen Verfahren rund um das Urheberrecht durchzusetzen. [mehr]