© picture-alliance/dpa

Steinadler

Im Nationalpark Berchtesgaden leben 16 Steinadlerpärchen, die zwischen März und Juli ihren Nachwuchs groß ziehen. Lange Zeit war der Bestand der Greifvogel in Bayern gefährdet. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Tiere fast in ganz Deutschland ausgerottet - nur in den Bayerischen Alpen hat er überlebt. Im Nationalpark Berchtesgaden wird darum ein Schutzprogramm umgesetzt, täglich sind Ranger und freiwillige Helfer unterwegs, um die Tiere zu beobachten und zu überwachen.