BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR / Hellmuth Nordwig
Bildrechte: BR

Bayerns Dialekte Online

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neue Suchmaschine: Bayerns Dialekte Online

Rund 60 Dialektlandschaften gibt es in Bayern. Der Freistaat gilt damit als größtes deutsches Dialektgebiet. Das Dialekt-Wörterbuch, das die Bayerische Akademie der Wissenschaften online gestellt hat, enthält allein schon 50.000 fränkische Begriffe.

3
Per Mail sharen
Von
  • Hellmuth Nordwig
  • Dominik Einzel

In Bayern leben über 13 Millionen Menschen - die meisten sprechen Deutsch und vielleicht eine oder mehrere Fremdsprachen. Und es wird auch Dialekt gesprochen: Mit rund 60 Dialektlandschaften ist Bayern sogar besonders vielseitig. Für die drei großen Dialektgruppen Bairisch, Fränkisch und Schwäbisch hat die bayerische Akademie der Wissenschaften (BAdW) nun eine Online-Datenbank herausgebracht, die vor allem Dialektausdrücke der vergangenen hundert Jahre enthält.

Über 120.000 Wörter in der Datenbank

Noch befindet sich die Seite "Bayerns Dialekte Online" in der Testphase, denn das System wird noch kontinuierlich um Bedeutungen vor allem aus dem Bayerischen Wörterbuch erweitert. "Es sind auch Wörter zu finden, die fast vergessen sind, wie zum Beispiel 'Lelch', ein altes fränkisches Wort für das Betttuch. Oder Wörter, die wieder in Mode kommen: Wie zum Beispiel die typisch Nürnbergische Bezeichnung für den 'Guglhupf': das 'Schättla'", berichtet Almut König von der BAdW.

Gezielt suchen oder einfach stöbern

Das gesuchte Wort wird einfach in eine Suchzeile eingegeben und man bekommt die Bedeutung, Quellen und eine Karte mit der Verbreitung angezeigt. Aber auch zum Stöbern lädt die Webseite ein, denn in einer "Wort-Cloud" sieht man unterhalb der Suchmaske eine zufällige Sammlung von Worten, die sich auch direkt anklicken lässt. Da lernt man zum Beispiel "Bajazzel" für Spaßvogel aus dem schwäbischen Dialekt kennen, den "Schmierjackel" als Mann mit gegelten Haaren aus dem Fränkischen oder dass ein Aufsatz für Babytrinkflaschen "Pullenbatzer" heißen kann.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!