BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR24
Bildrechte: BR24

Welche Risiken birgt die schnelle Impfung gegen das neuartige Coronavirus? Possoch klärt!

60
Per Mail sharen

    Risiko Corona-Impfung? Possoch klärt!

    So schnell wurde eine Impfung noch nie zugelassen. Daher misstrauen viele Menschen den Corona-Impfstoffen noch. Nimmt die Politik gefährliche Nebenwirkungen in Kauf? Und bringen die Impfstoffe überhaupt die erhoffte Herdenimmunität? Possoch klärt!

    60
    Per Mail sharen
    Von
    • Dominic Possoch
    • Adrian Dittrich

    Sind die neuen Impfstoffe gegen das Coronavirus Fluch oder Segen? Laut aktueller Umfrage der Krankenkasse Barmer wollen sich nur noch 53 Prozent der Deutschen gegen Covid-19 impfen lassen. Für die angestrebte Herdenimmunität wäre das zu wenig.

    Ein Grund für das Misstrauen: Die Impfstoff-Entwicklung ging vielen einfach zu schnell. Denn eigentlich dauert es bis zu einer Zulassung mehrere Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte. Doch bei Corona werden nun weltweit alle Forschungskräfte gebündelt. "Da waren auch wirklich innovative Leute am Werk, die das sehr schnell und zielstrebig umgesetzt haben, wo man wirklich sagen muss, das ist extrem beeindruckend", so Leif Erik Sander, Immunologe an der Charité.

    Veränderung der DNA durch mRNA-Impfstoffe?

    Impfmythen, die aktuell im Internet kursieren, vergrößern dabei die allgemeine Unsicherheit. Die Corona-Impfstoffe seien äußerst gefährlich und könnten auf lange Zeit schlimme Nebenwirkungen verursachen. Ein Argument: Die mRNA-Impfstoffe gegen Corona würden das menschliche Erbgut, die DNA, verändern.

    Was ist da dran? Werden die Corona-Impfstoffe trotz der kurzen Entwicklungszeit sorgfältig genug geprüft? Welche Nebenwirkungen können auftreten? Und können wir überhaupt mit Hilfe eines Impfstoffes gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 zur Herdenimmunität gelangen?

    Possoch klärt!

    Würden Sie sich impfen lassen? Oder braucht es noch mehr Langzeiterfahrungen mit den neuen Impfstoffen? Klicken Sie in das YouTube-Video und diskutieren Sie dort in den Kommentaren mit!

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!