BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Covid-19: Mediziner setzt große Hoffnungen in Remdesivir | BR24

© Bayern 2

Als vielversprechend im Kampf gegen das neuartige Corona-Virus gilt der Wirkstoff Remdesivir. Auch Oberarzt Christoph Spinner behandelt einige Covid-19-Patienten am Klinikum rechts der Isar mit dem Präparat, das Hoffnungen weckt.

5
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Covid-19: Mediziner setzt große Hoffnungen in Remdesivir

Als vielversprechend gegen das neuartige Coronavirus gilt der Wirkstoff Remdesivir. Im Bayern 2-radioWelt-Interview sprach Christoph Spinner, Oberarzt am Klinikum rechts der Isar, über das Medikament, mit dem er einige Covid-19-Patienten behandelt.

5
Per Mail sharen

Nach Ansicht des Infektiologen Dr. Christoph Spinner vom Klinikum rechts der Isar in München könnte es bis Ende des Jahres ein wirksames Corona-Medikament geben:

"Sobald in den klinischen Studien eines der Präparate Wirksamkeit und Verträglichkeit gegen Covid-19 zeigt, dürften alle Beteiligten, also auch die Zulassungsbehörden, ein sehr hohes Interesse an einem beschleunigten Zulassungsverfahren haben, so dass realistisch noch dieses Jahr die Möglichkeit besteht, dass Präparate zugelassen werden." Dr. Christoph Spinner, Klinikum rechts der Isar

"Große Hoffnungen" in Remdesivir

Besonders große Hoffnungen setzt Spinner auf den Wirkstoff Remdesivir. In der Bayern 2-radioWelt sagte der Infektiologe, die ersten Laborergebnisse seien vielversprechend:

"Nach allem, was wir bisher wissen, gibt es große Hoffnungen, dass Remdesivir tatsächlich den Erkrankungsverlauf und die Schwere der Erkrankung mildern könnte." Dr. Christoph Spinner, Klinikum rechts der Isar

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München testet in einer international angelegten Studie das Medikament Remdesivir. Das Ebola-Präparat des US-Biotech-Unternehmens Gilead gilt als großer Hoffnungsträger im Kampf gegen das Coronavirus. Mit ersten Ergebnissen der Studie rechnet Spinner in "wenigen Wochen".

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!