BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Was Sie über den Corona-Impfstoff wissen sollten: Possoch klärt! | BR24

© BR24

Corona-Impfstoff: Durchbruch oder Hype? | Possoch klärt | BR24

51
Per Mail sharen

    Was Sie über den Corona-Impfstoff wissen sollten: Possoch klärt!

    Ist die Rettung jetzt zum Greifen nah? Die Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer kündigen einen Corona-Impfstoff an, mit 90 prozentiger Wirksamkeit. Wie funktioniert der Impfstoff? Gibt es Nebenwirkungen? Und wer wird zuerst geimpft? Possoch klärt!

    51
    Per Mail sharen

    Ein Silberstreif am Horizont des dunklen Corona-Himmels. Das sehen viele Menschen im neuen Corona-Impfstoff mit dem nicht ganz eingängigen Namen "BNT162b2". Die ersten veröffentlichten Ergebnisse aus der Entwicklungs-Phase III lassen auf jeden Fall hoffen: 90-prozentige Wirksamkeit. Das sagen die beiden Unternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer. Noch in diesem Jahr könnten 50 Millionen Impfdosen produziert werden.

    Plus dazu: Es gibt noch viele weitere Pharmaunternehmen, die ebenfalls vielversprechende Impfstoffe gegen Covid-19 entwickeln. Fünf allein aus Europa und den USA. Auch dort erwarten uns bald die Ergebnisse aus der dritten Testphase.

    Corona-Impfstoff-Entwicklung mit historischer Schnelligkeit

    "Stand heute wird es wahrscheinlich so schnell wie noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte einen Impfstoff gegen ein neues Virus geben können." So Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Diese Schnelligkeit bei der Impfstoffentwicklung ist beispiellos.

    Da stellt sich die Frage: Ist so ein rasant zugelassener Impfstoff sicher? Oder gibt es Nebenwirkungen, Langzeit-Nebenwirkungen, die wir in Kauf nehmen müssen? Schließlich existiert bis zum jetzigen Tag kein Impfstoff für den Menschen, der so arbeitet wie die sogenannte mRNA-Impfung von Biontech und Pfizer.

    Wer würde sich überhaupt gegen Corona impfen lassen und wie sieht es mit Nebenwirkungen aus?

    Eine Mehrheit der Deutschen ist zudem bereit, sich gegen Corona impfen zu lassen, wenn ein Impfstoff vorliegt. Doch die Zahlen gehen zurück. Das hat eine Umfrage von infratest dimap für den ARD-DeutschlandTrend ergeben.

    Wie riskant ist nun so ein mit historischer Schnelligkeit produzierter Impfstoff? Wie genau funktioniert so eine mRNA-Impfung? Wer sollte zuerst geimpft werden und muss es am Ende nicht doch eine Impfpflicht geben, um möglichst schnell aus der Pandemie herauszukommen?

    Possoch klärt!

    Wie halten Sie von dem neuen Corona-Impfstoff? Lassen Sie sich impfen? Klicken Sie in das YouTube-Video und diskutieren Sie dort in den Kommentaren mit!

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!