BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR24
Bildrechte: BR24

Corona-Maßnahmen: Bleibt die Maskenpflicht für immer? | Possoch klärt | BR24

199
Per Mail sharen

    Bleiben manche Corona-Maßnahmen für immer? Possoch klärt!

    Die Corona-Maßnahmen sind Geschichte – zumindest in England ab dem 19. Juli 2021, dem „Freedom Day“. Doch wann kehrt in Deutschland die alte Normalität zurück? Oder werden Maske-Tragen und Abstand-Halten für immer bleiben? Possoch klärt!

    199
    Per Mail sharen
    Von
    • Adrian Dittrich

    „Wir werden Corona nie wieder los. Wir werden in bestimmten Situationen immer Masken tragen müssen, Hände waschen müssen, Abstand halten.“ Mit dieser Aussage sorgte Frank Ulrich Montgomery, Präsident des Weltärztebundes, jüngst für Aufmerksamkeit. Denn während in Ländern wie England sämtliche Corona-Maßnahmen nach und nach aufgehoben werden, will die deutsche Politik mit einem Ende der Pandemie-bedingten Einschränkungen noch warten.

    Eine entscheidende Frage für weitere Lockerungen: Wann wird Corona zu einer ganz normalen Erkrankung? Für Frank Ulrich Montgomery wäre das dann der Fall, wenn 85 Prozent der Bevölkerung gegen Corona immunisiert seien – durch Durchmachen der Erkrankung oder durch zweifache Impfung. Doch auch dann werde das Coronavirus ein Teil der neuen Normalität bleiben.

    Maske-Tragen auch nach der Pandemie?

    Im neuen „Possoch klärt“ (Video unten) erklärt Ulrike Protzer, Professorin für Virologie an der TU München, dass sich das Coronavirus langsam zu einem saisonalen Virus weiterentwickeln könnte – so wie auch das Grippevirus. Denn dass alle Menschen in Zukunft eine Immunität aufbauen, sei nicht zu erwarten. Auch deshalb glaubt die Virologin, dass die Atemschutzmaske im Alltag weiterhin eine Rolle spielen wird.

    „Es wird sicherlich Situationen geben, in denen es absolut sinnvoll ist, Maske zu tragen. In der Saison, wenn diese Viren – und das ist ja nicht nur das Coronavirus, da gehört ja auch das Grippevirus und andere dazu – aktiv sind.“ Ulrike Protzer, Virologin an der TU München

    Doch sind die Menschen dazu bereit, sich an eine neue Normalität mit Maske-Tragen und Abstand-Halten zu gewöhnen? Wie lange können Corona-Maßnahmen wie die Maskenpflicht noch bestehen bleiben? Wann zählt die Erkrankung an Corona nur noch als allgemeines Lebensrisiko?

    Possoch klärt!

    Alles, was Sie über die mögliche Zukunft der Corona-Maßnahmen in Deutschland wissen sollten, erfahren Sie im Video oben. Diskutieren Sie gerne in den Kommentaren mit.

    „Hier ist Bayern“: Der neue BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!