Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Weiß ist nicht das Maß aller Dinge | BR24

© pa/dpa

Wohnung

Per Mail sharen
Teilen

    Weiß ist nicht das Maß aller Dinge

    Bis Sonntag präsentieren über 1.000 Aussteller auf der heute beginnenden Messe "Heim und Handwerk" Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Bauen, Wohnen und Einrichten. Die Geschäfte laufen derzeit sehr gut. Von Karsten Böhne

    Per Mail sharen
    Teilen

    Wegen der stabilen Konjunktur rechnet das Handwerk dieses Jahr mit einem Umsatzplus von vier Prozent. Vor allem Unternehmen im Bau- und Ausbaubereich freuen sich über glänzende Geschäfte.

    Farbgestaltung per App

    Auf der Heim und Handwerk spielen dieses Jahr Farben eine wichtige Rolle. So lassen sich zum Beispiel mit einer App die Farben von Glasmöbeln verändern, je nach Stimmung. Und auf der Sonderfläche "Planwerk" erfahren die Besucher, dass es spannendere Wandfarben gibt als weiß, sagt Messeveranstalter Dieter Dohr.

    "Und wir haben einen Maler dabei, der zum Beispiel Farben aufträgt, die Substanzen wie Kaffee oder Zirbelholz enthalten und auch Geruch entwickeln - und zwar Geruch, der leicht stimuliert oder beruhigt, chemiefrei und wirklich natürlich. Und das ist wichtig." Heim und Handwerk-Veranstalter Dieter Dohr

    Gleich zu Beginn werden die besten Schreiner geehrt

    Auf natürliche Materialien setzen auch die Schreiner, die beim Wettbewerb "Holz aus Bayern" ausgefallene Einzelstücke präsentieren. Die Sieger werden heute prämiert.