BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

VW kappt die Bonuszahlung für seinen Aufsichtsrat | BR24

© dpa / picture-alliance

Konzernchef Matthias Müller und Aufsichtsratschef Hans-Dieter Pötsch

Per Mail sharen
Teilen

    VW kappt die Bonuszahlung für seinen Aufsichtsrat

    Nach dem Vorstand muss nun auch der Aufsichtsrat beim Volkswagenkonzern auf seine Bonuszahlungen verzichten. In einem Vorabbericht wurde der Cut der millionenschweren Leistungen nun bestätigt. Stattdessen wurden die Festgehälter angepasst.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Aufsichtratsmitglieder von Volkswagen müssen künftig auf ihre Boni verzichten. Nach Bekanntwerden des VW-Abgasskandals waren die Bonuszahlungen an leitende Manager des Konzerns kritisiert worden.

    "Die VW-Aufsichtsräte zählten in der Vergangenheit mit zu den Spitzenverdienern im DAX. Die Systematik war aber nicht mehr marktüblich. Deshalb haben wir es überarbeitet." Aufsichtsratsvorsitzende Hans Dieter Pötsch in der "Bild"-Zeitung (Freitagausgabe)

    Der bisher sehr hohe variable Anteil sei abgeschafft worden. "Wir haben uns auf Fixgehälter festgelegt und sind damit wieder absolut marktüblich", sagte Pötsch.