BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Siemens Energy streicht knapp 700 Stellen in Erlangen | BR24

© BR
Bildrechte: BR/Andreas Heinicke

Siemens Energy will weltweit 7.800 Stellen abbauen. In Deutschland sind davon 3.500 Stellen betroffen. Ein herber Schlag auch für Erlanger Mitarbeiter.

13
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Siemens Energy streicht knapp 700 Stellen in Erlangen

Die Erlanger hatten es bereits befürchtet: Siemens will in der Hugenottenstadt 679 Stellen streichen. Die Beschäftigten wollen das nicht hinnehmen. Die IG-Metall kündigt Überprüfungen an.

13
Per Mail sharen
Von
  • Miriam Scholz

Siemens Energy will bis 2025 weltweit 7.800 Arbeitsplätze streichen, 3.000 davon in Deutschland. Im Zuge des angekündigten Stellenabbaus bei Siemens Energy sollen in Erlangen 679 Stellen wegfallen. Das hat der Betriebsratsvorsitzende Manfred Bäreis dem Bayerischen Rundfunk bestätigt.

Einschnitt zu tief und nicht nachvollziehbar

Am Standort im Erlanger Süden arbeiten knapp 6.000 Mitarbeiter. Diese wurden am frühen Nachmittag in einer Internetschalte über die geplanten Maßnahmen informiert. Der Einschnitt sei zu tief und nicht nachvollziehbar sagte Bäreis dem BR.

Im Kraftwerksbereich fehlen Aufträge

Der geplante Stellenabbau betrifft laut Bäreis vor allem die Division "Power-Generation", hier fehlten im Kraftwerksbereich die Aufträge. Dennoch, so Bäreis weiter, müsse zunächst ein Konzept erstellt werden, wie Arbeitsplätze in neue Geschäftsfelder transferiert werden könnten.

IG-Metall will Zahlen nicht aktzeptieren

Die IG Metall Erlangen kündigte unterdessen an, diese Zahl nicht zu akzeptieren. Laut der zweiten Bevollmächtigten Renata Stublic wird jeder einzelne Arbeitsplatz, der wegfallen soll, auf Herz und Nieren geprüft und auch jede Maßnahme auf ihre Sinnhaftigkeit. Betriebsrat und IG Metall wollen sich nun in den nächsten Wochen zusammensetzen und über das weitere Vorgehen abstimmen.    

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!