BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Öffentlicher Dienst: flächendeckende Warnstreiks in Bayern | BR24

© BR/Harprath

Verdi kündigt flächendeckende Warnstreiks an

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Öffentlicher Dienst: flächendeckende Warnstreiks in Bayern

Eltern müssen sich am Montag auf geschlossene Kitas einstellen. Auch Beschäftigte in Kliniken, Müllabfuhr und Rathäusern hat verdi bayernweit zu Warnstreiks aufgerufen. Die Gewerkschaft will im Tarifstreit den Druck auf Bund und Kommunen erhöhen.

2
Per Mail sharen

Vereinzelte Aktionen gibt es derzeit praktisch täglich. Heute etwa in Augsburg und Ansbach. Kommenden Montag will Verdi aber in ganz Bayern die Warnstreiks im Öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen noch einmal deutlich ausweiten.

Eltern müssten sich darauf einstellen, dass die ein oder andere Kita geschlossen bleibt. Sie würden aber rechtzeitig informiert, kündigte die Gewerkschaft an. Auch die Kliniken in vielen Kommunen stünden auf der Streikliste. Eine Notversorgung sei aber wie immer sichergestellt.

40 Dienststellen von Warnstreik betroffen - aber nicht der ÖPNV

Betroffen seien rund 40 Dienststellen und Einrichtungen an mehreren Standorten – und nicht nur Kitas und Kliniken, so Verdi. Aufgerufen sind demnach auch Beschäftigte in Rathäusern, Stadtwerken, Bauhöfen, bei der Müllabfuhr, der Stadtreinigung, der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung und bei Bibliotheken.

Nicht gestreikt wird im ebenfalls laufenden Tarifkonflikt des öffentlichen Personennahverkers.

Kampf um 4,8 Prozent mehr Lohn im Öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaft möchte vor der nächsten Tarifrunde ab kommenden Donnerstag in Potsdam die öffentlichen Arbeitgeber zu Zugeständnissen drängen. Verdi und die Tarifunion des Beamtenbundes fordern 4,8 Prozent, mindestens aber 150 Euro mehr im Monat. Bund und Kommunen weisen das mit Blick auf ihre Kassenlage in der Corona-Krise zurück. Sie stellten noch vor dem nächsten Treffen ein Angebot in Aussicht.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!