Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Nachfrage nach Arbeitskräften hoch – Bauarbeiter gesucht | BR24

© dpa/pa

Arbeitshandschuhe

Per Mail sharen

    Nachfrage nach Arbeitskräften hoch – Bauarbeiter gesucht

    Im zweiten Quartal 2019 gab es bundesweit rund 1,39 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Gegenüber dem ersten Quartal 2019 stieg die Zahl der unbesetzten Arbeitsplätze um rund 9.000, gegenüber dem zweiten Quartal 2018 um 175.000.

    Per Mail sharen

    Die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland ist weiterhin hoch und stützt in einer schwächelnden Konjunktur den Arbeitsmarkt. Das ist das Ergebnis der Stellenerhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung IAB für das zweite Quartal.

    Bundesweit vor allem Bauarbeiter gesucht

    Ende Juni gab es demnach bundesweit rund 1,39 Millionen offene Stellen. Im Baugewerbe werden Mitarbeiter besonders dringend gesucht: Laut IAB bewegt sich die Zahl der offenen Stellen in dieser Branche auf einem Rekordniveau von 143.000. Auch in den Branchen Erziehung, Gesundheit, Bildung und im Gastgewerbe gibt es große Personallücken: Aktuell sind hier 367.000 Stellen zu besetzen. Im Verarbeitenden Gewerbe und in der Zeitarbeit geht die Zahl der offenen Stellen allerdings leicht zurück, aber auf einem hohen Niveau. Im Moment werden 517.000 Arbeitskräfte in diesen beiden Branchen gesucht.

    Das IAB in Nürnberg untersucht vier Mal im Jahr das gesamte Stellenangebot im Bundesgebiet und erfasst auch jene Stellen, die den Arbeitsagenturen nicht gemeldet werden.