BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Metaller vor schwieriger Tarifrunde | BR24

© BR / Birgit Harprath

Start in die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Metaller vor schwieriger Tarifrunde

Die Metall- und Elektroindustrie ist in Bayern die wichtigste Branche. Und es geht ihr in weiten Teilen nicht gut. Diese Woche starten die Vorbereitungen zum ersten Treffen Mitte März dann am Verhandlungstisch.

Per Mail sharen

In einem sind sich Arbeitgeber und Gewerkschaft einig: Das wird eine schwierige Tarifrunde - auch in Bayern. Die IG Metall verhandelt nicht auf Bundesebene, sondern in jedem Bezirk. Deren Leiter wollen sich heute in Frankfurt austauschen. Am Dienstag diskutiert der gesamte Vorstand das erste Mal über mögliche Forderungen.

Automobilindustrie in der Krise

Die Tarifkommission der IG Metall in Bayern trifft sich zum ersten Mal am Donnerstag. Dabei hat das Gremium ein Problem: Dort sitzen Beschäftigte der Firmen, denen es unbestritten schlecht geht: die Automobilisten und ihre Zulieferer oder auch die Maschinenbauer. Es gibt aber auch Betriebe, die von der Nachfrage nach IT Produkten profitieren wie im Bereich Elektronik. Die Vorstellungen, wie viel Prozent diesmal gefordert werden, dürften unterschiedlich ausfallen. Möglich auch, dass die Gewerkschaft mit den Arbeitgebern über die Sicherung von Arbeitsplätzen reden wird und wie man das in einem Tarifvertrag vereinbaren könnte.

Metallarbeitgeber warnen vor übertriebenen Forderungen

Beim Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie wird auch schon diskutiert. Der warnt die Gewerkschaft bereits vor übertriebenen Forderungen angesichts der Konjunkturlage. Die 870.000 Beschäftigten der Branche in Bayern verdienten auf Spitzenniveau. Höhere Arbeitskosten könne sich bei weitem nicht jede Firma mehr leisten. Die Arbeitgeber plädieren für mehr auf Betriebe zugeschnittene Lösungen. Die IG Metall sieht dann aber den Flächentarif gefährdet.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!