BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

Messe High End für Musikliebhaber in München gestartet | BR24

© BR/Stephan Lina

Musik ist in den vergangenen Jahren allgegenwärtig geworden. Wer will, kann per Kopfhörer jederzeit über das Handy seinen Lieblingssound hören. Fans des perfekten Sounds werden ab heute in München auf der Messe High End fündig.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Messe High End für Musikliebhaber in München gestartet

Musik ist in den vergangenen Jahren überall abrufbar geworden. Wer will, kann per Kopfhörer jederzeit über das Handy seinen Lieblingssound hören. Fans des perfekten Sounds werden ab heute in München auf der Messe High End fündig.

Per Mail sharen
Teilen

Schon seit Monaten melden die Veranstalter der Messe High End eine Rekordbeteiligung. Jeder Quadratmeter im Münchener MOC sei ausgebucht, heißt es in einer Mitteilung. Selbst namhafte Hersteller stünden auf einer Warteliste, da man einfach nicht mehr Fläche anbieten könne. Musiklieber können die Messe nun von Donnerstag bis einschließlich Sonntag besuchen.

Das Interesse an hochwertigen Musikanlagen ist offenbar groß, zur Freude der zumeist mittelständischen Sound-Spezialisten. Viele von Ihnen stammen aus Deutschland, darunter sind auch klassische Garagenfirmen, die als Ein-Mann-Betrieb von klangverliebten Tüftlern gegründet wurden. Auch im vergangenen Jahr besuchten fast 20.000 Menschen die High End.

High End stand zuletzt in der Kritik

Allerdings gab es in den vergangenen Jahren auch Kritik an der Veranstaltung: Sie sei zu elitär geworden, war immer wieder zu hören. Die Messemacher haben darauf reagiert: So werden nicht nur Anlagen präsentiert, für die ein Käufer den Gegenwert eines Mittelklasse-Autos auf den Tisch legen muss.

In diesem Jahr gibt es auch ein Programm rund um Heimanlagen, die weniger als 5.000 Euro kosten. Für die Verhältnisse der High-End-Branche sind das Schnäppchen.