BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-Bildfunk/Michel Euler
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Michel Euler

Archiv: Bernard Arnault, französischer Milliardär und Vorsitzender von LVMH, spricht bei einer Präsentation

11
Per Mail sharen

    LVMH Luxus läuft immer – vor allem im Internet

    Corona verstärkt die Ungleichheit: Während die Armen nur schwer aus der Krise kommen, sind viele Reiche noch reicher geworden. Kein Wunder also, dass Luxushersteller wieder gute Geschäfte machen, wie Weltmarktführer LVMH, dem nun auch Tiffany gehört.

    11
    Per Mail sharen
    Von
    • Felix Lincke

    LVMH ist die Abkürzung der Luxusmarken Louis Vuitton, Moet, Hennessy und steht inzwischen auch für andere wie die Mode von Dior und neuerdings den US-Juwellier Tiffany. Bernard Arnault hat dieses Imperium aufgebaut, der als reichster Mann der Welt außerhalb der Digitalwirtschaft gilt und zugleich größter Gönner des französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

    Konzern stellt Jahreszahlen vor

    2019 erzielte Arnault mit seinem börsennotierten Konzern einen Umsatzrekord von 53,7 Milliarden Euro und mehr als sieben Milliarden Euro netto mit zweistelligen Zuwachsraten. Heute stellt der Konzern seine Jahreszahlen für 2020 vor. Analysten glauben, dass er im Corona-Jahr nicht viel schlechter gewirtschaftet hat. Die gesamte Luxusbranche verlor zwar rund 20 Prozent an Umsatz, die Topmarken jedoch nicht.

    Luxuslabels profitieren vom Onlinehandel

    Außerdem profitieren die Hersteller vom Trend zum Onlinehandel, den es bei den Luxuslabels in Asien schon vor der Krise gab. Mit der direkten Vermarktung im Internet lassen sich hohe Vertriebskosten sparen wie für teure Ladengeschäfte in den Innenstädten. Die Läden dürften es auch nach der Corona-Krise schwerer haben, wenn auch mehr Luxusprodukte dann online gekauft werden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!