BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Nikolaus Nützel/BR
Bildrechte: BR

Krankenkassenwechsel: Mitunter technische Probleme

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Krankenkassen-Wechsel: Ärger wegen technischer Probleme

Seit dem Jahreswechsel können Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen den Anbieter deutlich einfacher wechseln. Bei der Umsetzung der neuen Regeln gab es allerdings immer wieder technische Probleme, die zum Teil immer noch andauern.

2
Per Mail sharen
Von
  • Nikolaus Nützel

Anfang des Jahres die Kasse gewechselt, aber immer noch keine Chipkarte der neuen Kasse – solche Klagen von Versicherten kennt man beim Bundesamt für Soziale Sicherung gut. Es habe "eine Vielzahl von Beschwerden" gegeben, berichtet die Aufsichtsbehörde.

Neues Verfahren beim Wechsel der Krankenkasse

Hintergrund ist ein neues Verfahren beim Wechsel der Krankenkasse. Bis zum Jahresanfang mussten Wechselwillige bei ihrer bisherigen Kasse kündigen, abwarten bis sie eine Bestätigung erhielten, und sich damit bei einer neuen Kasse registrieren.

Jetzt reicht es aus, sich bei einer neuen Kasse anzumelden. Die soll dann in Absprache mit der früheren Kasse den Wechsel abwickeln. Eine Reihe größerer Kassen, die zum Jahreswechsel ihren Beitragssatz erhöht haben, und denen deshalb etliche Mitglieder davon gelaufen sind, hätten dabei allerdings technische Probleme gehabt, heißt es vom Bundesamt für Soziale Sicherung.

Technische Probleme liegen bei den bisherigen Krankenkassen

Den Ärger der Versicherten hätten aber vor allem die jeweils neuen Kassen abbekommen, etwa die hkk mit Sitz in Bremen, die unter den bundesweit aktiven Kassen den niedrigsten Beitragssatz hat. Die neu gewählte Kasse trage aber keine Verantwortung für die Schwierigkeiten, betont die Aufsichtsbehörde.

Nach Gesprächen mit den beteiligten Kassen sei nun zu hoffen, dass sich die Probleme in der nächsten Zeit lösen, so die Aufsichtsbehörde.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!