BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Konsumlaune steigt - Verbraucher optimistischer | BR24

© BR

Die Verbraucher sind optimistischer

2
Per Mail sharen

    Konsumlaune steigt - Verbraucher optimistischer

    Die Verbraucher in Deutschland sind zu Jahresbeginn wieder optimistischer gestimmt. Wie das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg ermittelt hat, glauben die Deutschen vor allem an stabile und teilweise auch steigende Einkommen.

    2
    Per Mail sharen

    Das neue Jahr starten die Verbraucher mit Optimismus. Das teilt die GfK in Nürnberg mit. Auch der Konsum ist auf einem 12-Monats-Hoch angekommen. Die Konsumlaune bleibt zu Beginn des Jahres 2020 bei den deutschen Verbrauchern ungebrochen, sagt GfK-Marktforscher Rolf Bürkl. "Die Alternative zum Konsum, das Sparen, ist keine Alternative, deswegen wird das Geld gerne ausgegeben.“

    Stabile Beschäftigungsverhältnisse

    Die anhaltend stabilen Beschäftigungsverhältnisse und reale Einkommenszuwächse seien wesentliche Stützen des Indikators, so die GfK. Für das gesamte Jahr 2020 prognostiziert das Marktforschungsunternehmen einen realen Zuwachs der privaten Konsumausgaben in Deutschland in Höhe von einem Prozent.

    Erwartungen gestiegen

    Auch die Konjunkturerwartungen der Verbraucher sind zuletzt leicht gestiegen. Die erste Einigung von USA und China im Handelsstreit habe ein weiteres Absinken des Konjunkturindikators verhindert, so Bürkl. Die GfK prognostiziert für das Konsumklima im Februar einen Wert von 9,9 Punkten und damit 0,2 Zähler mehr als im Januar.