| BR24

 
 

Bild

Kreative Stellenanzeigen auf bairisch
© BR
© BR

Kreative Stellenanzeigen auf bairisch

Zwei Firmen in Niederbayern gehen neue Wege bei der Suche nach Fachkräften: Sie haben die Stellenanzeigen auf bayrisch abgefasst. Die Idee scheint bei den potenziellen Bewerbern anzukommen.

"Mia gfrei ma uns über Bewerbungen, fürd Baustai und fürs Büro. Ofanga kannst glei." Stellenanzeige der Firma Penzkofer

Die Baufirma Penzkofer aus dem Bayerischen Wald mit ihren knapp 300 Mitarbeitern hat Stellenanzeigen auf bayrisch geschaltet. Es geht darum, sich von anderen Unternehmen abzuheben, sagt Firmenchef Alexander Penzkofer.

"Und iatz brauchma für unsan Haufa: Oan(e) fias Biroh." Stellenanzeige der Firma Aufzugdienst Rottal.

Christian Biller ist Geschäftsführer des Aufzugsdiensts Rottal. Die Firma mit Sitz in Malching im Kreis Passau hat nur acht Mitarbeiter. Seine Stellenanzeige auf bairisch war ein voller Erfolg. Es kamen 34 Bewerbungen zurück (viele davon ebenfalls auf bairisch abgefasst), 30 mehr als bei der letzten Ausschreibung.

Bairische Stellenanzeige der Firma Aufzugdienst Rottal

Bairische Stellenanzeige der Firma Aufzugdienst Rottal

Kreative Firmen finden schneller Leute

Im IHK-Bezirk Niederbayern fehlen in diesem Jahr mehr als 12.000 Fachkräfte. In zehn Jahren wird sich der Wert mehr als verdoppeln. Der Markt um gute Leute ist hart umkämpft.

Unternehmen müssen erfinderisch sein, wenn sie geeignetes Personal suchen, sagt auch Daniela Hausteiner von der IHK Passau. Dazu würden auch "kreative Ideen im Recruiting" gehören.