Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Kampf um Tarif für Gebäudereiniger: Auftakt-Aktion in Nürnberg | BR24

© BR

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) kämpft für die Gebäudereiniger. Am Nürnberger Flughafen hat er seine bundesweite Kampagne gestartet. Hauptziel: Ein neuer Tarifvertrag für die 650.000 Gebäudereiniger in Deutschland.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kampf um Tarif für Gebäudereiniger: Auftakt-Aktion in Nürnberg

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat in Nürnberg seine bundesweite Kampagne zur Tarifbindung im Gebäudereiniger-Handwerk gestartet. Die Aktion fand am am Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg statt.

Per Mail sharen
Teilen

Ende Juli hatte der Arbeitgeberverband den Branchentarifvertrag aufgekündigt. Seitdem arbeiten die rund 650.000 Gebäudereiniger in Deutschland ohne gültigen Tarifvertrag.

Tarifverhandlungen auf Eis

Die sechsten und aktuell letzten Rahmentarifverhandlungen sind Ende September unterbrochen worden. Ein weiterer Termin wurde bislang nicht vereinbart. Wenn es nicht bald zu einer Einigung komme, so die die IG BAU, werde das Gebäudereiniger-Handwerk streiken. In Mittelfranken hatte es bereits Ende September Streiks gegeben.