BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Colourbox
Bildrechte: Colourbox

Die it-sa, Fachmesse für IT-Sicherheit, wird heuer von der NürnbergMesse virtuell veranstaltet.

Per Mail sharen

    IT-Sicherheitsmesse: Eine Messe für ein ganzes Jahr

    Die Fachmesse für IT-Sicherheit (it-sa) kann coronabedingt heuer nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. So haben sich die Veranstalter eine Online-Messe ausgedacht, die quasi ein Jahr lang stattfindet – dieses Mal mit Microsoft und Intel.

    Per Mail sharen
    Von
    • Heike Wolf

    Die it-sa in Pandemie-Zeiten ist eine digitale Dialog-Plattform, die 365 Tage im Jahr erreichbar ist. Deswegen heuer der Name und zugleich das Motto: "it-sa365".

    Die Veranstaltung ist besonders "dialogorientiert", sagen die Organisatoren von der NürnbergMesse. Weil die Dienstleistungen und Anwendungen direkt an den Bildschirmen oder auf mobilen Rechnern gezeigt werden. Deswegen sei eine Präsenzveranstaltung in einem Corona-Jahr nicht machbar.

    Prominente Teilnehmer Microsoft und Intel

    160 Anbieter präsentieren auf der it-sa drei Tage lang Produkte, Infos über Unternehmen und Kontakte – in Form von virtuellen Fachvorträgen, Workshops und Diskussionsrunden. Die Messe ist ausgerichtet auf Experten und Entscheider, die verantwortlich sind für IT-Infrastrukturen. Und prominente Teilnehmer sind am Start: Microsoft und Intel.

    Highlight: Jake Davis, Ex-Mitglied bei "Anonymous"

    Zu den Höhepunkten im Programm zählt die Special Keynote "The Future of Hacking": Jake Davis, ehemaliges Mitglied der Hacker-Kollektive "Anonymous" und "LulzSec", spricht am Donnerstag (08.10.20), über seine Erfahrung in der Hacker-Szene und Entwicklungen, die IT-Sicherheitsexperten vor neue Herausforderungen stellen.

    It-sa 2021 wieder "normal"

    Im kommenden Jahr ist die it-sa dann Mitte Oktober wieder als "normale" Fachmesse für IT-Sicherheit geplant. Als Präsenzveranstaltung, die aber mit virtuellen Elementen verknüpft sein wird. Die it-sa ist die größte Fachmesse für IT-Sicherheit in Europa und nimmt auch im globalen Vergleich eine Spitzenposition ein. Congress@it-sa bietet Entscheidern und Experten zusätzliches Know-how. Die nächste it-sa Expo&Congress im Messezentrum Nürnberg findet vom 12. bis 14. Oktober 2021 statt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!