BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/dpa-Bildfunk/Martin Gerten
Bildrechte: BR/dpa-Bildfunk/Martin Gerten

Was bedeutet der Umbau der Autoindustrie für die Beschäftigten? Die IG Metall Bayern fordert den Erhalt guter Arbeitsplätze.

Per Mail sharen

    IG Metall Bayern will Hilfen in Mobilitätswende

    Das EU-Programm für den Klimaschutz fordert der Automobilbranche vieles ab. Es stehen auch Arbeitsplätze zur Disposition. Auf einer Konferenz beschäftigte sich die IG Metall Bayern mit dem Umbau der Branche. Sie fordert Konzepte für den Freistaat.

    Per Mail sharen
    Von
    • Birgit Harprath

    In der Automobilbranche ist die Gewerkschaft in Bayern gut aufgestellt. Und die IG Metall will verhindern, dass sich das ändert. Ihre jährliche Automobilkonferenz hat sie nun umbenannt. Sie beschäftigte sich heute mit der Mobilität der Zukunft.

    "Auch wir als Gewerkschaften müssen uns weiterentwickeln" mahnte Bayerns IG Metallchef Johann Horn auf der Konferenz. Die Gewerkschaft will den ökologischen Wandel – also auch das Aus für klimaschädliche Technologien wie die jetzigen Verbrennungsmotoren.

    IG Metall fordert Mitsprache bei der Transformation

    Doch dieser Wandel müsse sozial vonstattengehen. Darunter versteht Horn nicht den Erhalt irgendwelcher Arbeitsplätze für die jetzigen Mitarbeiter, sondern gute Arbeitsplätze. Die IG Metall fordert Mitsprache in der Transformation ein. In Bayern sollten regionale Netzwerke gegründet und Fonds geschaffen werden.

    "Fonds, die insbesondere das Kapital von kleinen und mittelständischen Unternehmen stärken. Die müssen Zugang zu Innovationsnetzwerken haben, damit sie nicht am Gängelband der Großen hängen." Johann Horn, IG Metall Bayern

    Und die Beschäftigten dürfen, so die IG Metall, nicht am Gängelband der Firmen hängen. Mehr Mitbestimmung ist daher auch eine der Forderungen – nicht ganz uneigennützig. Durch sie sichert sich auch die Gewerkschaft ihre Zukunft.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!