BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
© BR
Bildrechte: picture alliance / dpa | Roland Weihrauch

Der Spielzeughersteller Haba aus Bad Rodach im Landkreis Coburg gehört zu den 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern.

4
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Haba und Co.: Das sind Bayerns familienfreundlichste Betriebe

Der Spielzeughersteller Haba aus dem Landkreis Coburg ist als einer der familienfreundlichsten Arbeitgeber in Bayern geehrt worden. Neben dem Kindergarten überzeugte die Jury auch die Reaktion auf die Pandemie mit Homeoffice und flexiblen Schichten.

Von
Anja BischofAnja BischofThorsten GütlingThorsten Gütling
4
Per Mail sharen

Der Spielzeughersteller Haba aus Bad Rodach im Landkreis Coburg gehört zu den 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern. Zu diesem Schluss kommen das Bayerische Wirtschafts- und das Familienministerium. Neben einer Auszeichnung bei dem Wettbewerb "Erfolgreich.Familienfreundlich" erhielt Haba jetzt zudem einen Sonderpreis in der Kategorie Corona.

Die weiteren Ausgezeichneten:

  • Arca-Consult, IT-Sicherheit, Pfaffenhofen, Oberbayern
  • Bergader Privatkäserei, Waging am See, Oberbayern
  • Cobicos, Naturkosmetik, Landshut, Niederbayern
  • Danuvius Klinik, Ingolstadt, Oberbayern
  • Duschl Ingenieure, Hauptsitz in Rosenheim
  • Eisen Knorr, Großhandel für Haustechnik, Weiden, Oberpfalz
  • Emz-Hanauer, Hausgeräte, Nabburg, Oberpfalz
  • Gebrüder Peters Gebäudetechnik, Ingolstadt, Oberbayern
  • Genua, IT-Sicherheit, Kirchheim bei München, Oberbayern
  • Hallingers Genuss Manufaktur, Landsberg am Lech, Oberbayern
  • Haslinger Firmengruppe, Maschinenbau, Aldersbach, Niederbayern
  • Kreissparkasse Augsburg, Augsburg, Schwaben
  • Kurtz Holding, produzierendes Gewerbe, Kreuzwertheim, Unterfranken
  • Münchener Schlüsseldienst Kilian, München, Oberbayern
  • Nürnberger Versicherung, Nürnberg, Mittelfranken
  • Pabst Transport, Gochsheim, Unterfranken
  • Payback Group, München, Oberbayern
  • Schreinerei Stefan Peter, Viechtach, Niederbayern
  • T.CON, Softwarelösungen, Plattling, Niederbayern

Den Sonderpreis Corona erhielten neben Haba noch die Unternehmen Maiborn Wolff aus München und der Münchner Schlüsseldienst Kilian.

Jury: Spielzeughersteller reagiert schnell auf Corona-Pandemie

Haba, der Produzent von Kinderspielzeug, -möbeln und –mode wurde für seine schnelle Reaktion auf die Pandemie ausgezeichnet. Das Unternehmen habe mit Homeoffice, versetzten Schichten, verlängerten Kernarbeitszeiten und anderen flexiblen Lösungen auf die Herausforderungen reagiert, lautet die Begründung der Jury. Die Begründungen für alle anderen Auszeichnungen finden Sie hier.

Haba: Eigener Kindergarten für Mitarbeiter

Haba wurde auch für seinen eigenen Kindergarten gelobt.

"Mit flexiblen Betreuungszeiten und sehr wenig Schließzeiten bietet es den Eltern die Möglichkeit mit freiem Kopf zu arbeiten und flexibel ihren Tag zu planen." familienpakt-bayern.de

Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit mehr als 2.000 Angestellte an acht Produktions- und Vertriebsstandorten. Insgesamt unterstütze das Bad Rodacher Unternehmen seine Mitarbeiter in einem Maß, welches über den Durchschnitt in der Branche hinausgehe, heißt es in einer Mitteilung. Die Auszeichnung wurde zum dritten Mal vergeben. Sie ist nicht mit einem Geldpreis verknüpft. Haba ist der einzige Preisträger aus Oberfranken.

Die Haba-Firmenfamilie hatte sich im April zum 83. Firmenjubiläum in Haba Familygroup umbenannt. Das Familienunternehmen wolle sich damit stärker als bisher auf dem internationalen Markt positionieren, hieß es zur Begründung.

261 Unternehmen bewerben sich um den Titel

Der Unternehmenswettbewerb "Erfolgreich.Familienfreundlich" wurde – nach 2016 und 2018 – zum dritten Mal durchgeführt. Er ist eine Initiative im Rahmen des Familienpaktes Bayern. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 261 Unternehmen für die Auszeichnung beworben. Aus 30 Nominierten hatte eine Jury aus Vertretern der Ministerien, der Wissenschaft, des Stiftungswesens und der bayerischen Wirtschaft schließlich die Gewinner ausgewählt.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

Regionalnachrichten Franken

Schlagwörter