BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Siemens will US-Medizintechnikfirma kaufen | BR24

© dpa

Der Medizintechnik-Konzern Siemens Healthineers will das US-Unternehmen Varian für 16,4 Milliarden US-Dollar übernehmen.

6
Per Mail sharen

    Siemens will US-Medizintechnikfirma kaufen

    Siemens Healthineers will das US-Unternehmen Varian für 16,4 Milliarden US-Dollar übernehmen. Das der Medizintechnik-Konzern am Sonntag mit.

    6
    Per Mail sharen

    Siemens Healthineers will für rund 16,4 Milliarden Dollar den US-Medizintechnik-Hersteller Varian Medical Systems übernehmen. Dies hätten beide Unternehmen vereinbart, teilt die Medizintechnik-Tochter von Siemens am Sonntag mit. Siemens Healthineers wolle sämtliche Aktien von Varian für 177,50 Dollar pro Anteilsschein erwerben. Der Kauf des amerikanischen Spezialisten zur Krebsbekämpfung solle im ersten Halbjahr 2021 abgeschlossen werden.

    Kauf noch nicht sicher

    Die Konzernmutter Siemens teilte mit, der Kaufpreis solle aufgebracht werden durch eine Mischfinanzierung aus der Ausgabe neuer Siemens-Healthineers-Aktien und Erlösen aus Anleihen. Nach dem Kauf werde der Mutterkonzern nur noch 72 statt bisher 85 Prozent seiner Medizintechnik-Tochter halten. Zustimmen müssen unter anderem noch die Varian-Aktionäre und die Behörden.

    Der Konzern Siemens Healthineers wird seit fünf Jahren von dem promovierten Physiker und ehemaligen Basketball-Nationalspieler Bernd Montag geführt. Das Unternehmen beschäftigt rund 50.000 Mitarbeiter an Standorten in mehr als 70 Ländern.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!