BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Folgen der Corona-Krise: Easyjet streicht innerdeutsche Flüge | BR24

© BR

Auch der Billigflieger Easyjet leidet massiv unter den Folgen der Corona-Krise. Das Unternehmen will nun drastisch sparen. Jetzt wurde bekannt, dass sich die Firma komplett von innerdeutschen Strecken zurückziehen will.

4
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Folgen der Corona-Krise: Easyjet streicht innerdeutsche Flüge

Auch der Billigflieger Easyjet leidet massiv unter den Folgen der Corona-Krise. Das Unternehmen will nun drastisch sparen. Jetzt wurde bekannt, dass sich die Firma komplett von innerdeutschen Strecken zurückziehen will.

4
Per Mail sharen

Wer bei Easyjet derzeit eine Reise aus Süddeutschland nach Berlin buchen will, dem werden keine Direktflüge mehr angeboten, sondern nur Verbindungen mit Umsteigen in London. Dahinter steckt aber kein Fehler im Buchungssystem, sondern eine neue Konzernstrategie. Easyjet will sich bis auf Weiteres komplett aus dem innerdeutschen Markt zurückziehen. Dies erklärte das Unternehmen in internen Mitteilungen, die mehreren Fachmedien vorliegen.

Auswirkungen auf die Ticketpreise erwartet

Für die Kunden könnte dies höhere Preise bedeuten, da die Lufthansa und ihr Tochterunternehmen Eurowings damit auf einem Schlag auf zahlreichen innerdeutschen Verbindungen zu Monopolisten werden, was sich erfahrungsgemäß bei den Ticketpreisen niederschlägt.

Überhaupt will Easyjet seine Präsenz in Deutschland deutlich reduzieren. Das Unternehmen hatte in den vergangenen Jahren zahlreiche Flugzeuge und Mitarbeiter der insolventen Air Berlin übernommen und in der Bundeshauptstadt eine Basis mit 34 Flugzeugen und mehr als 1.500 Mitarbeitern in Kabine und Cockpit aufgebaut. Diese Basis war aber laut Firmenangaben nie profitabel. Jetzt soll knapp die Hälfte der Flugzeuge abgezogen werden, mehr als 700 Mitarbeitern droht der Jobverlust.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!