BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/dpa-Bildfunk/Boris Roessler
Bildrechte: BR/dpa-Bildfunk/Boris Roessler

Die Europäische Zentralbank bleibt bei ihrer Niedrigzinspolitik. Die Käufe von Staatsanleihen und Unternehmenspapieren werden sogar ausgeweitet.

13
Per Mail sharen

    EZB bleibt bei ultralockerer Geldpolitik

    Der Europäische Zentralbankrat hat seine ultralockere Geldpolitik mit Niedrigzinsen und Anleihekäufen für einen langen Zeitraum zementiert. Der Leitzins bleibt bei null Prozent, der Einlagenzins bei minus 0,5 Prozent, und die Käufe gehen weiter.

    13
    Per Mail sharen
    Von
    • Felix Lincke

    Anleihekäufe werden ausgeweitet

    Wie erwartet führt die neue EZB-Strategie zu einer Fortsetzung aller Stützungsmaßnahmen. Zur Bekämpfung der Corona-Krise werden die Käufe von Staatsanleihen und Unternehmenspapiere sogar ausgeweitet.

    Inflation im Euroraum 2023 nur bei 1,4 Prozent erwartet

    Bei der Inflation rechnet die Notenbank selbst 2023 nur mit 1,4 Prozent im Euroraum. Für EZB-Präsidentin Christine Lagarde ist das zu wenig, so dass bei der Preisentwicklung immer noch Luft nach oben sei. In erster Linie gehe es darum, in der Corona-Pandemie einen Rückgang der Preise und einen Rückschlag der Konjunktur zu verhindern.

    Dafür seien weiterhin günstige Finanzierungsbedingungen für Wirtschaft und Verbraucher notwendig. An den niedrigen Zinsen werde daher nichts geändert, so lange die Pandemie andauere. Auf einen Zeitraum wollte sich Lagarde dabei nicht festlegen.

    Finanzmärkte reagieren positiv

    Die neue Strategie erlaubt der EZB auch dann das Wirtschaftswachstum weiter zu fördern, wenn die Inflationsrate zeitweise die zwei Prozent überschreitet. Vor allem in Deutschland ist das derzeit schon der Fall. An den Finanzmärkten wurden die Aussagen von Lagarde positiv aufgenommen.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!