| BR24

 
 
© BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Der Euro notiert knapp unter 1, 08 Dollar, das Pfund Sterling mit gut 1, 24 Dollar. Der Scheidungsprozess zwischen der EU und Großbritannien könnte auch künftig die Wechselkurse beeinflussen, sagen Händler am Devisenmarkt. Seit dem „Ja“ der Briten zum EU-Austritt hat das Pfund Sterling aber schon massiv abgewertet.

Der DAX startet freundlich in den Handelstag

Gut 10 Minuten nach Börsenbeginn gewinnt der DAX 0,5 Prozent auf 12.207 Punkte. Größter Gewinner ist das Papier der Commerzbank mit plus 2,2 Prozent. Zuvor hatte die Ratingagentur Standard & Poors die Bonität der Commerzbank und der Deutschen Bank um eine Stufe auf „A-“ heraufgestuft. Die Deutsche Bank Aktie gewinnt 1,2 Prozent.

Siemens-Aktie profitiert von milliardenschwerem US-Auftrag

Das Papier von Siemens hat sich um 1 Prozent verbessert, nachdem die Medizintochter Siemens Medical Solutions einen Großauftrag in Höhe von rund 4 Milliarden Euro vom US-Verteidigungsministerium erhalten hat. Die Daimler-Aktie gewinnt am Tag der Hauptversammlung 1,4 Prozent.

Sie wollen immer die neuesten Börsennachrichten von B5 aktuell hören? Im Abo? In der Rubrik Mein BR24? Dann einfach auf das Schlagwort B5 Börse tippen und zur Liste Mein BR24 hinzufügen.