BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

#BR24Live: Ruinieren E-Autos und Klimaschutz unsere Wirtschaft? | BR24

LIVESTREAM beendet
Ein elektrisch angetriebener BMW i3 lädt am Abend an einer Ladesäule in der Innenstadt von Leipzig (Sachsen).
12
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

#BR24Live: Ruinieren E-Autos und Klimaschutz unsere Wirtschaft?

Werksschließungen, Stellenabbau, Sparrunden - die bayerische Autoindustrie leidet unter der Umstellung auf neue Antriebsformen. Über die Gründe gehen die Meinungen auseinander. Bedroht der Klimaschutz die bayerische Wirtschaft? Wir diskutieren live.

12
Per Mail sharen
Teilen

Laut einer Studie des ifo-Instituts sind allein in Bayern 137.000 Arbeitsplätze durch den Wandel in der Automobilbranche in Gefahr. Wie begegnen wir dieser erschreckenden Zahl? Diese Frage hat die BR24-Nutzer bewegt.

In der Debatte fordern viele von der Industrie endlich einen Umschwung angesichts des Klimawandels. Auf der anderen Seite stehen Skeptiker, die sagen: Das E-Auto und mehr Auflagen sind keine Lösung. Darüber wollen wir live auf dem facebook-Kanal von BR24 und hier in der App und im Web diskutieren.

Überlebt die bayerische Autoindustrie E-Auto und Klimaschutz?

Mit in der Diskussionsrunde ist Katharina Bohnenberger, Expertin für nachhaltige Sozialpolitik an der Universität Duisburg-Essen. Sie beschäftigt sich mit der Frage: Wie können wir die Veränderungen in der Autoindustrie sozial gerecht gestalten?

Außerdem ist Eva Wohlfahrt von der IG Metall Jugend unser Gast. Sie kennt die Ängste der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Automobilbranche. Besonders die Beschäftigten in den Zulieferbetrieben machen sich große Sorgen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!