Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: Goldpreis wieder über 1.500 Dollar - DAX im Plus | BR24

© Br

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Goldpreis wieder über 1.500 Dollar - DAX im Plus

Nach verlustreichen Tagen war der DAX auf Erholungskurs. Doch die Investoren sind weiter nervös. Denn als sicher geltende Anlagen wie Gold und Bundesanleihen sind stark gesucht.

Per Mail sharen
Teilen

Die Leute reißen sich darum, dem deutschen Staat ihr Geld zu geben, auch wenn sie dafür keine Zinsen bekommen, sondern im Gegenteil immer höhere Zinsen zahlen müssen. Die 10-jährige Bundesanleihe hat ein neues Rekordtief bei der Rendite erreicht bei minus 0,61 Prozent. Gold kostet erstmals seit sechseinhalb Jahren mehr als 1.500 Dollar.

DAX im Plus, Dow im Minus

Der Deutsche Aktienindex hat aber immerhin 0,7 Prozent zugelegt auf 11.650 Punkte – wohl eine Reaktion auf die deutlichen Abschläge in den vergangenen Tagen. Beim Handelskonflikt zwischen den USA und China hat es von beiden Seiten Entspannungssignale gegeben. Doch den Anleger in New York reicht das sichtlich nicht. Der Dow Jones büßt bereits wieder knapp 1,5 Prozent ein.

Wirecard mit guter Quartalsbilanz

Der bayerische Zahlungsdienstleister Wirecard hat eine gute Quartalsbilanz vorgelegt und die Jahresprognose angehoben. Dennoch gaben die Wirecard-Aktien rund 2,5 Prozent nach. Der Euro ist fester bei 1,1230 Dollar.