Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: Gemischte Quartalsbilanzen im DAX | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Gemischte Quartalsbilanzen im DAX

Die deutschen Aktienmärkte sind mit Verlusten gestartet. Zumindest der DAX gibt zu Beginn nach, ein knappes halbes Prozent ist es im Moment weniger bei 12.150 Punkten. Spannend sind die ersten Reaktionen auf die vielen Quartalsbilanzen.

Per Mail sharen
Teilen

Die Reaktionen fallen vor allem bei Siemens negativ aus. Der Münchner Konzern tut sich angesichts der schwächeren Konjunktur schwer, seine Ziele gesamte Geschäftsjahr zu erreichen. Die Umsatzrendite werde in der unteren Hälfte der angepeilten Spanne von elf bis zwölf Prozent liegen, hieß es. An den Börsen werden die Zahlen mit einem Kursabschlag von 4 Prozent bei der Aktie quittiert.

Anleger zufrieden mit Infineon und BMW

Zufrieden zeigen sich die Anleger dagegen bei Infineon. Anders als vorbörsliche Prognosen noch ergeben hatten, legt der Kurs zu und zwar um fast 2 Prozent. Auch bei BMW geht es nach der Quartalsbilanz aufwärts – um knapp ein Prozent. Damit noch zum Euro: der steht bei 1,10 40 Dollar.