Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: Dax steigt | BR24

© BR

Bayer kündigt Milliardeninvestitionen für die Agrarsparte des Konzerns an - und die Deutsche Post stellt ihre neue Strategie vor, mit der sie vor allem auf Digitalisierung setzten will.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Dax steigt

Bayer kündigt Milliardeninvestitionen für die Agrarsparte des Konzerns an - und die Deutsche Post stellt ihre neue Strategie vor, mit der sie vor allem auf Digitalisierung setzten will.

Per Mail sharen
Teilen

Der deutsche Aktienmarkt hat den Handel soeben mit Gewinnen begonnen. Der DAX steigt um 0,5 Prozent auf 12.488 Punkte. Die Deutsche Post hat ihre neue Strategie vorgestellt. Mit Der setzt sich vor allem auf Digitalisierung. Die Anleger scheint das nicht so recht zu überzeugen. Post-Papiere fallen um 0,2 Prozent. Im frühen Handel der Börse München legten sie noch um 0,1 Prozent zu.

Bayer will in Forschung und Entwicklung investieren

Bayer-Papiere fallen um 0,3 Prozent. Der Konzern will in seiner Agrarsparte Crop Science Milliardensummen in Forschung und Entwicklung investieren und damit das Geschäft vorantreiben. Allein im vergangenen Jahr habe Bayer auf Pro-forma-Basis hier 2,3 Milliarden Euro investiert, teilte der Konzern heute auf einer Veranstaltung in Monheim mit. Die größten Gewinner im DAX sind die Aktien von Infineon, Continental und Wirecard mit einem Plus von bis zu 1,6 Prozent. Und der Euro ist 1,08 91 Dollar wert.