Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: DAX nimmt Kurs auf Allzeithoch | BR24

© BR

Der DAX im Höhenflug. Einige glänzende Unternehmensbilanzen sorgen für gute Laune an den Aktienmärkten. Außerdem planen die USA und China offenbar, bereits verhängte Zölle zurückzunehmen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX nimmt Kurs auf Allzeithoch

Der DAX im Höhenflug. Einige glänzende Unternehmensbilanzen sorgen für gute Laune an den Aktienmärkten. Außerdem planen die USA und China offenbar, bereits verhängte Zölle zurückzunehmen.

Per Mail sharen
Teilen

Die Regierung in Peking nennt es eine Voraussetzung für ein Teilabkommen im Handelsstreit, dass beide Seiten gleichzeitig die Strafzölle streichen. Das könnte nach Ansicht von Börsianern die schwächelnde weltweite Konjunktur wieder in Schwung bringen.

Siemens trotzt Konjunktur-Gegenwind

Siemens hat mit seiner Bilanz alle überrascht. Dass der Münchner Konzern so viel verdient, hatten die Analysten nicht vorhergesagt. Außerdem gibt es für die Aktionäre eine höhere Dividende. Das bringt den Aktienkurs von Siemens um 5 Prozent nach oben.

Lufthansa hält an Gewinnziel fest

Noch stärker im Aufwind sind die Anteile der Lufthansa mit einem Plus von mehr als 9 Prozent. Ungeachtet des derzeitigen Streiks hält die Fluglinie am Gewinnziel für dieses Jahr fest. Auch die Quartalbilanz kann sich sehen lassen. Dagegen hat die Telekom angekündigt, die Dividende zu kürzen. Die Anleger reagieren verschnupft. Die Telekom-Aktien büßen knapp 3 Prozent ein. Der DAX hat ein neues Jahreshoch erreicht und notiert 0,7 Prozent höher bei 13.275 Punkten. Der Euro steht bei knapp 1,11 Dollar.