BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: DAX mit deutlichem Rückschlag | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX mit deutlichem Rückschlag

Am letzten Handelstag der Woche ist die bis Dienstag so positive Stimmung endgültig gekippt. Der DAX fällt nach schlechten Zahlen vom US-Arbeitsmarkt unter die Marke 13 000 Punkte

Per Mail sharen
Von
  • Rigobert Kaiser
© BR / Philipp Kimmelzwinger
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Die deutschen Börsen starten mit kräftigen Verlusten in den letzten Handelstag der Woche. Damit steht fest: nach den Jahresbestmarken vom Dienstag ist die Stimmung gekippt. Der DAX verliert 244 auf 12 860 Punkte. Der TecDAX rutscht sogar um 2,8 Prozent ab. Die Spannungen zwischen den USA und China verderben die Laune, aber auch die Konjunkturaussichten für die USA. Zwei Drittel der von Reuters befragten Ökonomen glauben, dass die Wirtschaft zwei oder mehr Jahre zur Erholung braucht. Als besonders anfällig gilt der Arbeitsmarkt. Ein Warnzeichen ist sicher, dass in der vergangenen Woche erneut fast 1,5 Millionen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gestellt wurden.

Nur Verlierer im DAX

Im DAX gibt es keinen einzigen Gewinner: Infineon verliert über 5 Prozent, SAP folgt mit minus 3,5 Prozent. Die schlechten Aussichten für die US-Wirtschaft stärken den Euro. Er kostet etwas mehr als 1, 16 Dollar.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!